River Club Zambezi River

Unterkunft
Der River Club wurde rund um ein altes Farmhaus gebaut und verströmt einen Hauch kolonialen Charms. Der grosse, perfekt gepflegt Garten mit den vielen wunderschönen Blumen lädt zum Spazieren und Verweilen ein. Der Poolbereich vorne beim Fluss bietet super Aussicht über den Fluss, der an dieser Stelle eine Biegung macht und seine Wassermassen langsam in Richtung Viktoria Fälle in den Abgrund schiebt.

Die zehn luxuriösen Räume des River Clubs (sieben River Suiten, zwei Luxury River Suiten mit Planschpool und eine Luxury River Familiensuite mit zwei separaten Badezimmern und eigenem Planschpool) stehen auf Stelzen direkt am Ufer des Zambezi Flusses. Die offene Raumplanung erlaubt einen freien Blick auf das Wasser - aus dem Bett oder beispielsweise auch aus der Badewanne. Die Princess Mary Suite rundet das Angebot ab.

Das Hauptgebäude strömt viel Geschichte aus. An den Wänden hängen Fotos aus vergangenen Zeiten und man darf sich ruhig ein wenig einlesen - oder den Besitzer Peter Jones fragen, der alles über die Gegend weiss. Auf der Terrasse vor dem Hauptgebäude wird meistens aufgetischt und die Gäste dinieren gemeinsam bei einem guten Glas Wein.

Lage
Der River Club liegt 18 km oberhalb der berühmten Viktoria-Fälle, direkt am mächtigen Zambezi Fluss. Rund um Victoria Falls und Livingstone hat sich eine Abenteuer-Industrie etabliert, die alle erdenklichen Aktivitäten anbietet. Für diejenigen, die ein bisschen Adrenalin spüren möchten, gibt es sehr viele Angbote! Hier im River Club hat man aber die nötige Distanz und Ruhe.

Tierwelt
Der River Club eignet sich als Start oder Abschluss einer Safari und bietet einen guten Mix aus Flussfahrten, Besuch der Viktoria Fälle und etwas Safari im Mosi-Oa-Tunya Nationalpark.

Im Zambezi hat es natürlich jede Menge Krokodile und auch Hippos, die man auf einer Bootstour sehen kann, manchmal auch Elefanten auf der anderen Seite des Flusses. Es besteht auch die Möglichkeit, den kleinen Mosi-Oa-Tunya Nationalpark zu besuchen, wo gute Chancen bestehen, mit Hilfe der Ranger eines der seltenen Nashörner zu finden. Die Nashörner werden rund um die Uhr bewacht. Man darf aus dem Wagen steigen und kommt zu Fuss sehr nahe an die Nashörner heran.

Aktivitäten
Besuche der mächtigen Viktoria-Fälle auf der Seite von Zambia. Bootstouren für Sundowner und Fischen. Besuch eines lokalen afrikanischen Dorfes. Pirschfahrt zum Mosi-Oa-Tunya National Park. Tenniscourt, Run und Walking Trails.

Gegen Aufpreis werden alle Aktivitäten in der Gegend arrangiert: Helikopterflug, Microlight, White water rafting, Pferdereiten, Besuch der Fälle auf der Zimbabwe Seite - um nur einige zu nennen.

Besonderes
Wellnessangebot mit Maniküre, Pediküre, Gesichtsbehandlung, Massagen und Sauna im neu renovierten Fitnessraum.

Details & Preise
Pro Person pro Nacht
CHF 551-693River Suite
CHF 625-798Luxury River Suite
CHF 683-1054Princess Mary Suite

Inklusive
Alle Mahlzeiten, Getränke (ausser Edelmarken), Wäscheservice, Fischen, Sundowner-Bootsausflug, Pirschfahrt im Mosi-Oa-Tunya Nationalpark, geführte Tour auf der zambischen Seite der Viktoriafälle, geführte Tour in ein lokales Dorf, Croquet, Tennis, Nature Walks.

Gut zu wissen
Die Princess Mary Suite bietet zusätzlich einen Butler Service und einen privaten Chefkoch. Gäste essen nach Wunsch entweder in der Suite oder in der Lodge. Es hat Platz für 4 Erwachsene und maximal zwei Zusatzbetten.

Kinder:ab 6 bis 18 Jahre
Familien:1 x Familienzimmer (Eltern + 2 Kinder), mit gemeinsamen Bad. Triple möglich unter Vorbehalt. Reduzierte Raten für Kinder im Familienzimmer oder Triple.
Malaria:Ja
Kreditkarten:Visa/Mastercard


Reisen zu dieser Unterkunft
 
Ihre Alternativen
Unterstützen Sie unsere Stiftung