Hwange Nationalpark
Das grösste Wildreservat in Zimbabwe
Trockenpark mit spannenden Wasserstellen

Massive Elefanten- und Büffelherden

Der Hwange National Park ist mit 14'500 Quadratkilometern das grösste Wildreservat in Zimbabwe. Offene Ebenen mit Kalahari Sand wechseln ab mit dichten Mopane Wäldern und Akazien Büschen. Der Park bietet eine der grössten Tierkonzentrationen in ganz Afrika.
Von April bis Ende Oktober trocknet der Park immer mehr aus und die Tiere sind auf die Wasserstellen (viele künstlich) in hohem Masse angewiesen. Nun sieht man rund um die Wasserlöcher grosse Tierkonzentration, besonders eindrücklich sind die Büffelherden und die vielen Elefanten. Löwen, Geparde, Hyänen und Wildhunde werden ebenfalls regelmässig gesichtet.
Lesen Sie weiter ..



Empfohlene Unterkünfte
Unterstützen Sie unsere Stiftung