12 Nächte
Flugsafari
Cape to Okavango
Kapstadt, Krüger Nationalpark, Victoria Fälle, Okavango Delta
Verbringen Sie einige spannende Tage in der schönsten Stadt Südafrikas. Anschliessend fliegen wir Sie in den Krüger Nationalpark, wo Sie sicherlich alle Big-5 in kurzer Zeit sehen werden. Von dort geht es weiter in den Norden nach Zambia für den Besuch der Viktoria Fälle. Als krönenden Abschluss empfehlen wir dann einige Tage im Okavango Delta - tauchen Sie ein in eines der schönsten Wildgebiete dieser Welt.

Fahrt nach Cape Cadogan Boutique Hotel
4 Nächte Cape Cadogan Boutique Hotel Kapstadt

Das Cape Cadogan ist ein kleines Boutique Hotel in einem viktorianischen Haus aus dem frühen 19. Jahrhundert. Das persönlich geführte Hotel ist wunderbar stilvoll und symphatisch und das Frühstücksbuffet ist ein Genuss.

Es gibt insgesamt 15 Zimme r(Standard, Luxury, Superior Luxury), die mit allen modernen Annehmlichkeiten ausgestattet sind. Die Luxury Zimmer haben zusätzlich einen Balkon oder einen Aussenbereich, und die Superior Luxury Suite ist sogar mit einem privaten Plunge Pool ausgestattet. Die Sofas mit den vielen Kissen vor dem Kamin laden zum gemütlichen Bücher-Schmöckern ein und die Liegestühle im Innenhof sind zum Sonnenbaden da.

Lage
Die Lage ist angenehm zentral in der Nähe der beliebten Kloof Street. Es gibt zahlreiche Restaurants und kleine Shops in der Nachbarschaft und mit dem Fahrzeug sind Sie in 10 Minuten an der Waterfront oder an der Talstation des Table Mountains. Tagsüber können Sie die Gegend gut zu Fuss erkunden, bis zur Waterfront laufen Sie etwa eine Dreiviertelstunde.


Flug nach Lion Sands Game Reserve
3 Nächte Lion Sands Game Reserve Sabi Sands, Kruger

Die River Lodge ist das Herz des Lion Sands Naturreservats, am Ufer des Sabie Flusses gelegen, unter uralten Bäumen. Die Lodge ist gegen Osten ausgerichtet und erhält deshalb wunderbar schön die Morgensonne. 18 luxuriöse und frisch renovierte Suiten (8 luxury rooms, 6 superior luxury rooms und vier River Suiten mit eigenem Planschpool), alle mit en-suite Badezimmer, Klimakontrolle und privater Holz-Veranda. Das Hauptgebäude umfasst eine Feuerstelle, einen Swimming Pool, ein Boma (Essen unter den Sternen), verschiedene Terrassen mit Blick auf den Fluss, Spa und Curio Shop.

Die Ivory Lodge ist die luxuriösere Variante in Lion Sands, aber trotzdem unaufgeregt und schlicht. 6 private und grosszügig gestaltete Villen mit separaten Wohnzimmer, geheiztem Swimming Pool und en-suite Badezimmer mit Outdoor Dusche - 6 Sterne Luxus inmitten des afrikanischen Buschs. Von der Veranda haben Sie einen atemberaubenden Blick auf den Sabie Fluss, welcher das ganze Jahr durch fliesst. Badende Elefanten, Gnus, Zebras und das grosse Nilkrokodil sind die einzigen Nachbarn, denen Sie begegnen werden. Zudem bietet die Main area der Lodge eine Bar mit Feuerstelle, Bibliothek, Weinkeller, eine grossartige River Island Veranda, das Lalamuka Spa, ein Curio Shop, sowie eine indoor und outdoor Boma (Essraum).

Die Tinga Lodge und das Schwestercamp Narina Lodge liegen im eigentlichen Kruger Nationalpark, auf der anderen Seite des Sabie Flusses. Die beiden Lodges wurden mit viel Stil gebaut und werden wie alle anderen Lodges von Lion Sands mit viel Herzblut und Professionalität geführt.

Der Stil der Tinga Lodge ist angelehnt an die kolonialen Homesteads aus den Zeiten der Safaripioniere, bietet aber natürlich jeden erdenklichen Luxus. Die Narina Lodge wurde im moderneren Stil erbaut und reflektiert die Art & Weise, wie man heute Safarilodges baut. Beide Unterkünfte bieten je neun grosse Suiten mit eigenem Planschpool auf der Veranda. Die Hi’Nkweni Villa schliesslich gehört zur Tinga Lodge, bietet zwei Schlafzimmer und kommt mit eigenem Team, Guide und Fahrzeug, ideal für Familien.

Lage
Das Lion Sands Game Reserve ist Teil des Sabi Sand Gebietes. Von Johannesburg ist Lion Sands in circa 1 Stunde 20 Minuten per Flugzeug erreichbar.


Flug nach Nelspruit

Flug nach Livingstone

Fahrt nach River Club
2 Nächte River Club Zambezi River

Der River Club wurde rund um ein altes Farmhaus gebaut und verströmt einen Hauch kolonialen Charms. Der grosse, perfekt gepflegt Garten mit den vielen wunderschönen Blumen lädt zum Spazieren und Verweilen ein. Der Poolbereich vorne beim Fluss bietet super Aussicht über den Fluss, der an dieser Stelle eine Biegung macht und seine Wassermassen langsam in Richtung Viktoria Fälle in den Abgrund schiebt.

Die zehn luxuriösen Räume des River Clubs (sieben River Suiten, zwei Luxury River Suiten mit Planschpool und eine Luxury River Familiensuite mit zwei separaten Badezimmern und eigenem Planschpool) stehen auf Stelzen direkt am Ufer des Zambezi Flusses. Die offene Raumplanung erlaubt einen freien Blick auf das Wasser - aus dem Bett oder beispielsweise auch aus der Badewanne. Die Princess Mary Suite rundet das Angebot ab.

Das Hauptgebäude strömt viel Geschichte aus. An den Wänden hängen Fotos aus vergangenen Zeiten und man darf sich ruhig ein wenig einlesen - oder den Besitzer Peter Jones fragen, der alles über die Gegend weiss. Auf der Terrasse vor dem Hauptgebäude wird meistens aufgetischt und die Gäste dinieren gemeinsam bei einem guten Glas Wein.

Lage
Der River Club liegt 18 km oberhalb der berühmten Viktoria-Fälle, direkt am mächtigen Zambezi Fluss. Rund um Victoria Falls und Livingstone hat sich eine Abenteuer-Industrie etabliert, die alle erdenklichen Aktivitäten anbietet. Für diejenigen, die ein bisschen Adrenalin spüren möchten, gibt es sehr viele Angbote! Hier im River Club hat man aber die nötige Distanz und Ruhe.


Fahrt nach Kasane

Flug nach Little Vumbura Camp
3 Nächte Little Vumbura Camp Okavango Delta

Das charmante Little Vumbura Camp bietet seinen Gästen sechs grosse, liebevoll möblierte Räume mit en-suite Badezimmer und Veranda mit Loungesofa und selbstverständlich wunderbarer Weitsicht. Beim Hauptgebäude befindet sich ein schöner Pool, ein grosses Aussendeck mit Feuerstelle, ein offener Essbereich mit Bar, eine sehr gemütliche Lounge und eine kleine Bibliothek. Alles ist im typischen Stil eines kleinen, aber feinen Busch-Camps gehalten.

Lage
Das Camp liegt nahe bei permanenten Flutgewässern, weshalb Mokorofahrten und alle anderen Wasseraktivitäten das ganze Jahr hindurch möglich sind. Gleichzeitig bietet die Umgebung aber auch während des ganzen Jahres genug trockene Gebiete, um spannende Pirschfahrten zu unternehmen und dabei viel zu sehen.

Little Vumbura ist die kleine Schwester des Premier Camps Vumbura Plains. Es liegt auf einer grünen Insel mit malerischem Flair im nördlichen Okavango Delta, umgeben von breiten Flüssen und schilfbewachsenen Ebenen. Um ins Camp zu gelangen steigt man für die letzten 500m vom Geländewagen in ein Motorboot um und grüsst im Vorbeituckern die Nilpferde.

Das Little Vumbura Camp ist nur per Kleinflugzeug erreichbar. Der private Airstrip befindet sich etwa 45 Minuten vom Camp entfernt. Die Flugdauer in einer Cessna Caravan nach Maun beträgt 35 Minuten, nach Kasane 1 h 15 Minuten.

Das Little Vumbura Camp ist Teil der privaten Kwedi Konzession (900 km²). Zu dieser Konzession gehört auch das Vumbura Plains Camp.


Flug nach Maun
Details & Preise
Preis pro Person in CHF
 DoppelEinzel
11 Jan. 19 - 31 März 19 9'26712'325
01 Apr. 19 - 30 Apr. 19 9'71712'901
01 Mai 19 - 31 Mai 19 9'53212'623
01 Juni 19 - 31 Aug. 19 11'75715'518
01 Sep. 19 - 31 Okt. 19 11'99015'868
01 Nov. 19 - 30 Nov. 19 9'85513'117
01 Dez. 19 - 17 Dez. 19 9'18012'103
18 Dez. 19 - 19 Dez. 19 10'48214'053
20 Dez. 19 - 31 Dez. 19 11'05114'766

Eckdaten
Individuelle Reise. Die Reise wird an den von Ihnen gewünschten Daten geplant.

Dauer 12 Nächte. Min 2 Gäste. Gepäcklimite 20 kg. Gepäck in einer weichen Tasche.
Inklusive / Exklusive
  • Cape Cadogan Boutique Hotel: Luxury Zimmer. Frühstück.
  • Lion Sands Game Reserve: Narina Lodge. Alle Mahlzeiten, Getränke (ohne Edelmarken), zwei Aktivitäten pro Tag mit den Guides des Camps.
  • River Club: River Suite. Alle Mahlzeiten, Getränke (ausser Edelmarken), Wäscheservice, Fischen, Sundowner-Bootsausflug, Pirschfahrt im Mosi-Oa-Tunya Nationalpark, geführte Tour auf der zambischen Seite der Viktoriafälle, geführte Tour in ein lokales Dorf, Croquet, Tennis, Nature Walks.
  • Little Vumbura Camp: Doppelzimmer. Alle Mahlzeiten, Getränke (ohne Edelmarken), Wäscheservice, zwei Aktivitäten pro Tag mit den Guides des Camps.
Inner-Afrikanische Flüge von Kapstadt in den Kruger, von Nelspruit nach Livingstone, und von Maun nach Johannesburg sind nicht inbegriffen.
Nicht inbegriffen sind internationale Flüge, Trinkgelder, umfassende obligatorische Reiseversicherung, allfällige Visas, allfällige lokale Flughafengebühren, persönliche Einkäufe.

Lernen Sie mehr über diese Gebiete
Okavango Delta
Kapstadt
Krüger Nationalpark
Livingstone
Unterstützen Sie unsere Stiftung