14 Nächte
Flugsafari
Okavango & Mosambik
Okavango Delta, Benguerra Island

Flug nach Chitabe Lediba Camp
2 Nächte Chitabe Lediba Camp Okavango Delta

Chitabe Lediba ist das kleine, intime Schwestercamp von Chitabe. Fünf traditionelle Zelte stehen erhöht auf Plattformen entlang des Waldrandes mit Sicht auf die Ebene davor. Die Zimmer haben en-suite Badezimmer, eine kleine Veranda und extra Aussendusche. Zwei der Zelte wurden speziell für Familien konzipiert.

Das Hauptgebäude ist sehr offen, luftig und angenehm gestaltet. Auf der einen Seite befindet sich die Bar und die Lounge, auf der anderen Seite der Essbereich und vorgelagert die Feuerstelle unter freiem Himmel.

Um die Ecke befindet sich ein kleiner Poolbereich und eine Plattform, wo Familien und Freunde auch private Mahlzeiten geniessen können. Das Boma liegt etwas versteckt hinter dem Hauptgebäude.

Lage
Chitabe Lediba liegt am südöstlichen Rand des Okavango Delta, etwa 20 Minuten Flug von Maun entfernt. Das soll nicht darüber hinwegtäuschen, dass das Wildgebiet rund um Chitabe Lediba eines der besten im ganzen Delta ist. Offene Grasflächen wechseln ab mit Wäldern und kleinen Wasserwegen. Dieses faszinierendes Mosaik verschiedener Lebensräume lockt eine Vielfalt unterschiedlicher Tierarten an.

Das Chitabe Lediba Camp ist nur per Kleinflugzeug erreichbar. Ab Chitabe Airstrip folgt ein Transfer per Fahrzeug zum Camp. Die Transferzeit beträgt zirka 40 Minuten. Die Flugdauer in einer Cessna Caravan nach Maun beträgt 20 Minuten, nach Kasane 1 h 40 Minuten.

Das Chitabe Lediba Camp ist Teil der privaten Chitabe Konzession (280 km²). Auf diesem Gebiet stehen zwei Camps, das Chitabe Camp und das Chitabe Lediba Camp. Die beiden Camps gehören zusammen und sind nur etwa 5 Gehminuten voneinander entfernt.


Flug nach Little Vumbura Camp
2 Nächte Little Vumbura Camp Okavango Delta

Das charmante Little Vumbura Camp bietet seinen Gästen sechs grosse, liebevoll möblierte Räume mit en-suite Badezimmer und Veranda mit Loungesofa und selbstverständlich wunderbarer Weitsicht. Beim Hauptgebäude befindet sich ein schöner Pool, ein grosses Aussendeck mit Feuerstelle, ein offener Essbereich mit Bar, eine sehr gemütliche Lounge und eine kleine Bibliothek. Alles ist im typischen Stil eines kleinen, aber feinen Busch-Camps gehalten.

Lage
Das Camp liegt nahe bei permanenten Flutgewässern, weshalb Mokorofahrten und alle anderen Wasseraktivitäten das ganze Jahr hindurch möglich sind. Gleichzeitig bietet die Umgebung aber auch während des ganzen Jahres genug trockene Gebiete, um spannende Pirschfahrten zu unternehmen und dabei viel zu sehen.

Little Vumbura ist die kleine Schwester des Premier Camps Vumbura Plains. Es liegt auf einer grünen Insel mit malerischem Flair im nördlichen Okavango Delta, umgeben von breiten Flüssen und schilfbewachsenen Ebenen. Um ins Camp zu gelangen steigt man für die letzten 500m vom Geländewagen in ein Motorboot um und grüsst im Vorbeituckern die Nilpferde.

Das Little Vumbura Camp ist nur per Kleinflugzeug erreichbar. Der private Airstrip befindet sich etwa 45 Minuten vom Camp entfernt. Die Flugdauer in einer Cessna Caravan nach Maun beträgt 35 Minuten, nach Kasane 1 h 15 Minuten.

Das Little Vumbura Camp ist Teil der privaten Kwedi Konzession (900 km²). Zu dieser Konzession gehört auch das Vumbura Plains Camp.


Flug nach Zarafa Camp
3 Nächte Zarafa Camp Okavango Linyanti

Mit nur vier grossen Räumen im traditionellen Safaristil ist Zarafa ruhig und intim. Die wunderschönen Zelte stehen leicht erhöht auf dunklen, massiven Holzplanken unter alten, grossblättrigen Bäumen. Die Zimmer haben eine offene Lounge, ein en-suite Badezimmer, eine Kupferbadewanne, Innen- und Aussendusche und für die kalten Wintertage steht in der Mitte des Zimmers ein Gas Cheminée bereit.

Jedes Zimmer hat auch Minibar, einen privaten Planschpool und eine grosse Veranda, von wo man Teile der Zibadianja Lagune überblicken kann. Ein Swarovski Fernrohr steht bereit, um die Tiere zu beobachten. Zarafa wurde mit sehr viel Liebe zum Detail eingerichtet und vermittelt pure Eleganz und Luxus.

Dasselbe gilt auch für die Dhow Suite (> Bilder). Die Dhow Suite liegt eine kurze Distanz vom Hauptcamp entfernt. Hier geniessen Sie den Service Ihres eigenen Teams und des privaten Guides. Ihr eigenes kleines Camp bietet zwei gleichwertige Schafzimmer, die über eine grosszügige Lounge verbunden sind. Die grosse Terrasse mit Pool lädt zum Baden und Relaxen ein und ist ein wunderschöner Ort für ein privates Dinner.

Das Hauptzelt ist ebenso schön eingerichtet, mit einer Lounge, Bar, Bibliothek, Curio Shop und einem gedeckten Esszimmer. Allerdings wird wann immer möglich draussen auf dem grossen Deck aufgetischt zum Lunch oder am Abend dann unter dem gigantischen Sternenhimmel Botswanas. Ganz vorne am Deck stehen einige Liegen, der perfekte Ort, um mit einem Drink den Sonnenuntergang zu geniessen und die Elefanten zu beobachten, die am Camp vorbei in Richtung Lagune ziehen.

Lage
Das Zarafa Camp blickt auf die Zibadianja Lagune, dem grössten stehenden Gewässer im Linyanti Gebiet. Von hier fliesst das Wasser in den Savuti Kanal und weiter in östlicher Richtung zu den Savuti Sümpfen weiter im Landesinnern. Hinter dem Camp erstrecken sich die Mopane Wälder des Chobe, vor dem Camp liegt die Lagune und offene Grasflächen, die sich in Richtung Selinda Camp erstrecken. Die Umgebung des Camps besteht aus verschiedenen Lebensräumen und deshalb ist eine grosse Artenvielfalt garantiert.

Das Zarafa Camp ist nur per Kleinflugzeug erreichbar. Ab Selinda Airstrip folgt ein Transfer per Fahrzeug zum Camp. Die Transferzeit beträgt zirka 40 Minuten. Die Flugdauer in einer Cessna Caravan nach Maun beträgt 40 Minuten, nach Kasane 45 Minuten.

Das Zarafa Camp ist Teil der privaten Selinda Konzession (1'350 km²). Auf diesem Gebiet stehen auch das Selinda Camp und das Selinda Explorers Camp.


Flug nach Maun

Flug nach Johannesburg

Fahrt nach Athol Place
1 Nacht Athol Place Johannesburg

Das AtholPlace ist ein gediegenes, entspanntes 5-Sterne Boutique Hotel in Johannesburg, welches neun geräumige Suiten (45-55m2) anbietet plus eine grosse, private Villa für maximal 8 Gäste.

Das AtholPlace Hotel besteht aus dem Haupthaus (Reception, Bibliothek, Bar, Lounge und Restaurant) und einem Nebenhaus, die beide auf einen grossen Garten schauen, in dessen Mitte ein grosses Swimmingpool steht. Die vier Deluxe Suiten befinden sich im Nebenhaus und können über Verbindungstüren auch zu einer Familienunterkunft gemacht werden. Die fünf Superior Suiten im Haupthaus sind etwas grösser und für Paare optimal, wobei auch ein Extrabett für ein Kind hinzugestellt werden kann. Alle Zimmer verfügen über einen Balkon.

Die Gastronomie im Athol Place ist ebenso gut wie die Unterbringung. Das Athol Place Restaurant bietet frische Köstlichkeiten und ist Mitglied von Relais & Châteaux. Das Restaurant ist auch für auswärtige Gäste zugänglich und es empfiehlt sich eine Reservation zu machen, wenn Sie am Abend im Restaurant essen möchten. Wenn Sie mehr Ruhe wünschen, werden Sie auch im lauschigen Garten oder in Ihrer Suite bedient.


Flug nach Vilankulos

Flug nach Azura Benguerra
6 Nächte Azura Benguerra Benguerra Island

Die Azura Lodge liegt auf Benguerra Island im Bazaruto National Park. Alle Villen sind nur Schritte vom Strand entfernt und verfügen über einen privaten Planschpool, Klimaanlage, Ventilator, Minibar und einer Veranda mit Liegen und einer Couch. Ein privates Sala (Tagesbett) vorne dran am Strand lädt zum Verweilen ein. Sie wählen zwischen einer Beach Villa (klein aber fein, nur Dusche), Luxury Beach Villa (grösser, nur Dusche), Infintiy Beach Villa (Pool etwas grösser, Bad und Dusche), der Villa Amizade (zwei Schlafzimmer, Bar, 10-Meter-Pool) und der grossen Presidential Villa für bis zu sechs Personen. Jede der Unterkünfte hat einen eigenen, einheimischen Villahost. Beim Hauptgebäude befindet sich die Reception, der Essbereich, die Bar, eine Bibliothek mit TV und Internet, ein Curioshop und das Activity-Center.

Lage
Der Bazaruto Archipel liegt an der ruhigen Ostküste Mozambiques. Die Insel liegt 5 Minuten entfernt (mit dem Helikopter) vom Städtchen Vilankulos, welches wiederum in circa zwei Flugstunden von Johannesburg aus erreicht werden kann. Traumhafte Sonnenuntergänge, wunderbare Natur und ein engagiertes Azura-Team erwarten Sie. Die meisten Angestellten stammen aus den drei Dörfern auf Benguerra Island. Diese Leute leben in einfachsten Verhältnissen, manchmal kann man die Fischer mit ihren farbigen Dhows und die Frauen beim Muscheln sammeln beobachten. Die drei Lodges der Insel engagieren sich intensiv für die Einheimischen (kürzlich wurde zb. eine Schule eröffnet).


Flug nach Vilankulos

Flug nach Johannesburg
Details & Preise
Preis pro Person in CHF
 DoppelEinzel
11 Jan. 19 - 31 März 19 15'83320'259
01 Apr. 19 - 31 Mai 19 17'90922'527
01 Juni 19 - 14 Juni 19 20'44825'818
15 Juni 19 - 31 Okt. 19 22'82832'010
01 Nov. 19 - 19 Dez. 19 17'68422'242
20 Dez. 19 - 31 Dez. 19 18'90726'510

Eckdaten
Individuelle Reise. Die Reise wird an den von Ihnen gewünschten Daten geplant. Dies ist eine reine Flugreise.

Dauer 14 Nächte. Min 2 Gäste. Mindestalter 6 Jahre. Gepäcklimite 20 kg.
Inklusive / Exklusive
  • Chitabe Lediba Camp: Doppelzimmer. Alle Mahlzeiten, Getränke (ohne Edelmarken), Wäscheservice, zwei Aktivitäten pro Tag mit den Guides des Camps.
  • Little Vumbura Camp: Doppelzimmer. Alle Mahlzeiten, Getränke (ohne Edelmarken), Wäscheservice, zwei Aktivitäten pro Tag mit den Guides des Camps.
  • Zarafa Camp: Doppelzimmer. Alle Mahlzeiten, Getränke (ohne Edelmarken), Wäscheservice, zwei Aktivitäten pro Tag mit den Guides des Camps.
  • Athol Place: Deluxe Suite. Frühstück.
  • Azura Benguerra: Infinity Beach Villa. Alle Mahlzeiten, Getränke (Bier, lokale Spirituosen, Hauswein, Softdrinks, Wasser, Tee und Kaffee, ein Cocktail zum Sonnenuntergang), Butlerservice, WIFI.

    Aktivitäten: Eine Inselfahrt im Landrover, Sunset-Dhow-Tour, Benutzung der Schnorchelausrüstung, Kayaks und Paddle Boards.

    Exklusive sind Wäscheservice, Spa, Tauchen, Tauchkurse, Hochseefischen, Schnorcheln am Reef, Tagesausflüge, Reiten.
Inner-Afrikanische Flüge von Maun nach Johannesburg, und zwischen Vilankulos und Johannesburg sind nicht inbegriffen.
Nicht inbegriffen sind internationale Flüge, Trinkgelder, umfassende obligatorische Reiseversicherung, allfällige Visas, allfällige lokale Flughafengebühren, persönliche Einkäufe.

Lernen Sie mehr über diese Gebiete
Okavango Delta
Linyanti Gebiet
Bazaruto Archipel
Johannesburg / Pretoria
Unterstützen Sie unsere Stiftung