7 Nächte
Flugsafari
Discover Lower Zambezi
Lower Zambezi NP
Ab Lusaka fliegen Sie im Kleinflugzeug in den Lower Zambezi Nationalpark. Die Flugzeit an den Royal Airstrip beträgt zirka 35 Minuten. Hier werden Sie von Ihrem Guide abgeholt und an den Zambezi gefahren, wo Sie das Boot besteigen und in zirka 30 Minuten das Chiawa Camp erreichen.

Der Lower Zambezi Nationalpark erstreckt sich über 120km entlang des Zambezi Flusses. In den Trockenmonatan tummeln sich hier enorme Mengen an Elefanten und Büffeln entlang des Flusses, der natürlich auch das Zuhause von grossen Krokodilen und Hippos ist. In wenigen anderen Parks kann man so viele verschiedene Aktivitäten unternehmen: Kanufahrten, Bootsfahrten, Fischen (catch & release), Walking und natürlich Pirschfahrten in offenen 4x4 Fahrzeugen. Deshalb kann man gut und gerne eine Woche hier verbringen, ohne dass es langweilig wird ...!

Das Chiawa Camp kann gut mit dem Old Mondoro Camp kombiniert werden, der Transfer wird per Boot auf dem Zambezi gemacht und dauert etwa eine Stunde.

Flug nach Chiawa Camp
3 Nächte Chiawa Camp Lower Zambezi Nationalpark

Das Chiawa Camp wurde 1989 von der Familie Cumings als erstes Safaricamp im Lower Zambezi Nationalpark gebaut. Die Besitzerfamilie hat sehr viel geleistet für den Schutz der Tiere und den Aufbau des Parks und verdient grossen Respekt. Das Camp bietet persönlichen Service und wird seit Jahren immer wieder mit Preisen ausgezeichnet, wahrscheinlich weil es konstant gut gemanagt wird und die Aktivitäten so individuell für die Gäste geplant werden.

Das Camp bietet 8 geschmackvolle, geräumige Zimmer mit en-Suite Badezimmer und Sicht auf den Fluss. Die Zimmer stehen leicht erhöht auf einer Holzplattform zwischen Schatten spendenden Bäumen. Auf der Veranda lässt sich gut verweilen, ab und zu kommt ein Elefant vorbei und sagt Hallo. Zimmer 9 unterscheidet sich insofern, als dass es ein Open-Air Badezimmer hat und etwas abseits auf einem kleinen Hügel steht, mit toller Weitsicht auf ein trockenes Tal und den Zambezi Fluss in etwas Entfernung.

Das Hauptgebäude besteht aus einer Lounge mit Bar, einem Essbereich, Curio Shop, einem Pool mit Wasserfall und einer Feuerstelle, wo das Frühstück serviert wird.

Lage
Das Chiawa Camp liegt innerhalb des Lower Zambezi National Parks. Der Lower Zambezi Nationalpark liegt im Südosten Zambias (4092 km²) gegenüber des Mana Pools Nationalparks in Zimbabwe und erstreckt sich über 120km entlang des Zambezi Flusses.

Das Camp wird angeflogen ab Lusaka zum Royal Airstip in 35 Minuten. Ab Airstrip circa 25 Min Fahrzeit zur Bootsstation, gefolgt von 30 Min Bootsfahrt. Das Camp liegt relativ nahe beim Eingang des Parks und man ist auf den Pirschfahrten nicht ganz so alleine wie im Old Mondoro Camp, dem kleineren Schwestercamp.


Bootsfahrt nach Old Mondoro Camp
4 Nächte Old Mondoro Camp Lower Zambezi Nationalpark

Das Old Mondoro Bush Camp hat dem Trend nach immer chiceren Safari Unterkünften bisher widerstanden und besticht durch authentischen Charme und einer einsamen Lage. Das Camp ist im Besitz derselben Familie, die das Chiawa Camp führt und daher ist Qualität garantiert.

Das Old Mondoro Camp ist ein klassisches Buschcamp mit einfachen Zimmern, die aber sehr geräumig sind. Die Zimmer sind gegen den Fluss hin offen, durch eine Art Westerntüre gelangt man auf die ebenerdige, schattige Veranda, wo ein kleines Sofa und Stühle zum Verweilen und Beobachten einladen - vorallem Elefanten sind manchmal neugierige Besucher. Lavabo und WC befinden sich im Zimmer (mit 24 h Strom und Warmwasser), die Dusche und eine originelle Badewanne hingegen stehen unter freiem Himmel. Während des Tages sind die Zelte sehr offen, am Abend werden dann die Zeltwände für die Nacht heruntergelassen.

Die Zelte 1 und 2 sind gegen den Zambezi gerichtet, Zimmer 3 hat Sicht auf Zambezi und die Old Mondoro Lagune und Zimmer 4 ist dann gegen die Old Mondoro Lagune gerichtet. Ein fünftes Chalet ist auf der anderen Seite des Hauptgebäudes, gleich ausgestattet wie die anderen Zimmer aber mit einem zweiten Schlafzimmer. Speziell geeignet für Familien oder Freunde. Das Hauptgebäude wurde zum Schutz vor den Elefanten auf einer erhöhten Plattform gebaut, entweder wird hier gegessen oder auch oft unter freiem Himmel.

Lage
Das Old Mondoro Camp liegt innerhalb des Lower Zambezi National Parks. Der Lower Zambezi Nationalpark liegt im Südosten Zambias (4092 km²) gegenüber des Mana Pools Nationalparks in Zimbabwe und erstreckt sich über 120km entlang des Zambezi Flusses.

Das Old Mondoro Camp liegt im nördlichsten Teil des Lower Zambezi National Park. Das Camp wird angeflogen ab Lusaka (45 Minuten), meist via Royal Airstip zum Jeki Airstrip. Der Flug zwischen Royal und Jeki Airstrip führt etwa 15 Min lang direkt über den Zambezi und bietet wunderbare Sicht auf die Flutebenen und Kanäle. Ab Jeki Airstrip dann zirka 40 Min Transferzeit zum Camp, welches in der Nähe des Zusammenflusses vom Chakwenga und des Zambezi Flusses steht.

Das Camp ist umgeben von wirklich zauberhaften Wäldern und einer etwas erhöhten Grasebene, die sich in westlicher Richtung ausbreitet, nur um dann wieder von einem Wald abgelöst zu werden, der sich bis an die Flanken der dahinter liegenden Berge erstreckt.


Flug nach Lusaka
Details & Preise
Preis pro Person in CHF
 DoppelEinzel
01 Jan. 18 - 30 Apr. 19 n/an/a
01 Mai 19 - 30 Juni 19 5'7975'797
01 Juli 19 - 15 Okt. 19 7'8857'885
16 Okt. 19 - 14 Nov. 19 5'7975'797

Eckdaten
Individuelle Reise. Die Reise wird an den von Ihnen gewünschten Daten geplant. Dies ist eine reine Flugreise.

Dauer 7 Nächte. Min 2 Gäste. Mindestalter 12 Jahre. Gepäcklimite 15 kg. Gepäck in einer weichen Tasche.
Die Aufteilung von 3 Nächten Chiawa und 4 Nächten Old Mondoro ist beliebig. Man kann auch 2 Nächte Chiawa, 5 Nächte Old Mondoro machen, oder andere Kombinationen, der Preis bleibt gleich.
Inklusive / Exklusive
Inklusive sind alle Transporte von Lusaka zu den Unterkünften bis Lusaka
  • Chiawa Camp: Doppelzimmer. Alle Mahlzeiten, Getränke (ohne Edelmarken), Wäscheservice, zwei Aktivitäten pro Tag mit den Guides des Camps.
  • Old Mondoro Camp: Doppelzimmer. Alle Mahlzeiten, Getränke (ohne Edelmarken), Wäscheservice, zwei Aktivitäten pro Tag mit den Guides des Camps.
Nicht inbegriffen sind internationale Flüge, Trinkgelder, umfassende obligatorische Reiseversicherung, allfällige Visas, allfällige lokale Flughafengebühren, persönliche Einkäufe.

Lernen Sie mehr über diese Gebiete
Lower Zambezi
Unterstützen Sie unsere Stiftung