Details & Preise
Pro Person pro Nacht
CHF 1915-2277River Suite
CHF 1825-2171Bush Suite
 
Für die Unterkunft pro Nacht
CHF 4787-5693Family Suite
Preis bei 3 Gästen

Inklusive
Alle Mahlzeiten, Getränke (auch die Weine vom Weinkeller!, nur franz. Champagner exklusive), Wäscheservice, zwei Aktivitäten pro Tag mit den Guides des Camps.

Gut zu wissen
Kinder:ab 10 bis 16 Jahre
Familien:Kinder 10-16 Jahre bezahlen 50% falls ein Standardzimmer mit einem Erwachsenen oder einem anderen Kind geteilt wird. Familien mit einem Kind buchen die Familiensuite. Keine Triples. Die Familien Suite beherbergt maximal 2 Erwachsen + 2 Kinder. Zusatzkosten bei 4.ter Person in der Family Suite
Malaria:Ja
Reisen zu dieser Unterkunft
 
Singita Boulders Singita Sabi Sand Game Reserve

Unterkunft
Der Name Singita steht für höchste Qualität und die beiden Lodges (Ebony und Boulders) im Singita Sabi Sand Game Reserve waren die ersten Camps des renommierten Unternehmens. Es wird höchsten Wert auf persönlichen Service gelegt und das Relais Châteux Gütesiegel wird mit grosser Akribie vertreten.

Die Singita Boulders Lodge wurde um einen Felsen (Boulder) herumgebaut, den man auch heute noch im Weinkeller sieht. Die Boulders Lodge ist moderner im Stil als das Ebony und bietet zwölf Suiten mit grossen Glasfronten, die an den Ufern des Sand Rivers gebaut wurden. Alle Suiten haben en-suite Badezimmer, Lounge, eine private Terrasse mit einem geheizten Swimmingpool, Deckenventilator / Klimaanlage, Safe, Haartrockner, Aussendusche, Cheminée und Minibar. Zwei der Suiten sind Familienzimmer, wo zwei Suiten zusammengebaut wurden.

Die Küche in den Singita Lodges ist ausgezeichnet und es hat einen vollausgestatteten Weinkeller. Der motivierte Sommelier wird Ihnen gerne den passenden Wein (der bereits im Preis inklusive ist) zu Ihrem Menu empfehlen.

Die zweite Singita Lodge im Sabi Sands Game Reserve ist die Ebony Lodge.
Lesen Sie hier mehr über die Ebony Lodge

Lage
Die Singita Boulders Lodge befindet sich im 45‘000 Hektar grossen und privaten Singita Sabi Sand Game Reserve. Das bereits 1926 gegründete Gebiet besteht aus dem für den Krügerpark typischen Buschland mit romantischen Flussufern und einigen offenen Ebenen.

Anflug ab Johannesburg zur eigenen Singita Sabi Sand Flugpiste, von dort zirka 10 Minuten Transfer zur Lodge.

Tierwelt
Das Sabi Sand ist eines der besten Gebiete, um Löwen und Leoparden zu sehen. Die Wildtiere können sich frei zwischen dem Krüger Nationalpark und Sabi Sand bewegen. Die Sichtungen sind das ganze Jahr über zuverlässig fantastisch. Auch Elefanten, Zebras, Giraffen, Büffel, Nashörner, etc. sind präsent, sowie Nilpferde und Krokodile im Sand River.

Aktivitäten
Pirschfahrten Tag und Nacht im offenen 4x4-Fahrzeug, Walking Safaris, geführtes Mountainbiken, Fischen, Bogenschiessen, Dorfbesuche. Es gibt einen Wellnessbereich wie auch einen Fitnessraum.

Ihre Alternativen
Unterstützen Sie unsere Stiftung