Details & Preise
Pro Person pro Nacht
CHF 299Doppelzimmer

Inklusive
Alle Mahlzeiten.

Gut zu wissen
Kinder:ab 1 bis 12 Jahre
Familien:Kinder 1-4 gratis im Zimmer mit Eltern, Kinder 5-11 zu 50% im Zimmer mit den Eltern.
Malaria:Ja
Kisima Ngeda Lake Eyasi

Unterkunft
Das Kisima Ngeda Camp ist ein kleines rustikales Camp am Lake Eyasi, das kulturelle Aktivitäten mit den lokalen Bushmännern bietet. Rund um den Lake Eyasi leben die Hadzabe, ein Volk von Jägern und Sammlern, die noch auf traditionelle Art und Weise mit Pfeil und Bogen jagen.

Kisima Ngeda besteht aus sieben grossen Zelten mit einer privaten Veranda und Sicht über den See. Das Camp liegt eingebettet in einem Hain aus Dattelpalmen und Akazien Bäumen nahe am Ufer des Sees. Die Einrichtung ist praktisch und hat viele Elemente aus der Umgebung und der Kultur der Hadzabe übernommen. Nebst dem Hauptgebäude hat es auch noch einen erfrischenden Pool.

Lage
Die südliche Hochebene der Serengeti fällt plötzlich mehrere hundert Meter hinunter ins Great Rift Valley zum Lake Eyasi. Der 75 km lange Lake Eyasi ist ein saisonales, versaltzes Gewässer, welches den Flamingos als Zwischenstopp dient.

Die Fahrzeit von Arusha beträgt etwa 3 1/2 Stunden, von Karatu sind es noch 1.5 Stunden.

Aktivitäten
Die Datoga sind Hirten und Handwerker und man kann eines ihrer Dörfer besuchen. Oder mit den Buschmännern der Hadzabe einen Tag verbringen und sie dabei beobachten, wie sie mit Pfeil und Bogen auf die Jagd gehen. Ein Tag mit den Hadzabe ist eine Zeitreise in die Vergangenheit. Die Ausflüge starten normalerweise früh am Morgen und man ist gegen Mittag zurück.

Besonderes
Es hat nicht immer Wasser im See. Der Wasserstand ist sehr stark vom lokalen Regen abhängig. Der See kann also auch austrocknen. Die Trockensaison dauert normalerweise von Juni bis November, dann beginnt die Regensaison.

Ihre Alternativen
Unterstützen Sie unsere Stiftung