Details & Preise
Pro Person pro Nacht
CHF 338-422Gartenzimmer
CHF 405-506Superior Gartenzimmer
CHF 574-718Sea Front Villa
 
Für die Unterkunft pro Nacht
CHF 1'823-2'278Sea Front Family Villa
Preis für bis zu 6 Gäste
 
Pro Person pro Nacht
CHF 798-998Unterwasser Zimmer

Inklusive
Alle Mahlzeiten, Getränke (Softdrinks, Wein, lokale Spirits, Tee, Kaffee), Wäscheservice und 1 x Spa-Behandlung pro Tag im Kipepeo Spa. Inklusive Schnorchelausrüstung, Kayaking, SUP. Exklusive sind Tauchen, Ausflüge auf dem Meer, Exkursionen auf der Insel und Transport vom Flughafen.

Zimmer:15
Standort:Pemba Island
Preis:$$$$
Geschlossen:1. Apr 25 bis 31. Mai 25
Kinder: von 7 bis 11 Jahren
Familien:Kinderraten gelten für Kinder unter 12 Jahren, ausser das Zimmer wird mit Erwachsenen geteilt, dann gilt die Kinderrate für Kinder unter 16 Jahren. Für das Unterwasserzimmer gilt ein Mindestalter von 12 Jahren. Die Seafront Family Villa bietet Platz in zwei en-suite Suiten für 4 Pax plus zwei Extrabetten bei Bedarf.
Notiz:Minimale Aufenthaltsdauer beträgt 3 Nächte, vom 20. Dezember - 10.Januar 5 Nächte
Internet:Ja
Wir stellen alle unsere Reisen individuell zusammen, basierend auf Ihrer Reisezeit und Ihren Wünschen.

Jetzt anfragen
 
Manta Resort
Pemba Island

Unterkunft
Das Manta Resort steht leicht erhöht über einem blütenweissen Strand mit Blick auf das kristallklare Wasser des Pemba-Kanals. Es hat sicherlich einen der besten Badestrände im gesamten Sansibar-Archipel und bietet Weltklasse-Tauchen in einer abgelegenen und weitgehend unberührten Natur. Das Manta-Team setzt sich für den Schutz der Unterwasserwelt ein und arbeitet über seine Kwanini-Stiftung mit den lokalen Communities und der Regierung zusammen.

Zur Auswahl stehen das Unterwasserzimmer (Underwater Room), sechs Sea Front Villen, 4 Superior Gartenzimmer und 4 Standard Gartenzimmer. Die Sea Front Villen stehen in der ersten Reihe und bieten einen fantastischen Blick auf den Indischen Ozean, während die Gartenzimmer weiter hinten liegen und nicht den gleichen Komfort und Ausblick bieten, dafür aber zu einem günstigeren Preis angeboten werden.

Die Seafront Villen haben eine geräumige, offene Architektur und eine erweiterte Terrasse mit Planschpool. Die Betten sind mit einem EveningBreeze Kühlsystem ausgestattet, das nachts für Komfort und Temperaturkontrolle ohne Lärm sorgt. Tagsüber (und nachts) ist es am besten, die Fensterfront vollständig zu öffnen, die Meeresbrise hereinzulassen und dem sanften Rauschen der Wellen zu lauschen.

Sowohl die Standard Gartenzimmer als auch die Superior Gartenzimmer haben einen eigenen Garten mit Aussendusche und eine überdachte Veranda mit Sitzgelegenheiten auf der Vorderseite des Hauses.

Nicht unerwähnt bleiben darf der Unterwasserraum, der etwa 200 m vor der Küste über dem Blue Hole schwebt, einer kreisrunden Lücke im Korallenriff, die bei Flut 12 m tief ist und einen Durchmesser von etwa 50 m hat. Die Konstruktion besteht aus dem Landedeck auf Meereshöhe mit Lounge und Bad, der Dachterrasse, die sich tagsüber zum Sonnenbaden und nachts zum Sternegucken eignet. Und schliesslich das Unterwasser-Schlafzimmer, das fast rundherum von Glas umgeben ist - ein wahrlich einzigartiges Produkt.

Der Hauptbereich verfügt über eine erhöhte Terrasse, auf der die meisten Mahlzeiten serviert werden. Das Team ist jedoch sehr flexibel und Ihr persönlicher Service-Fundi (Gastgeber/Butler) deckt zur Abwechslung auch einen privaten Tisch auf dem Pooldeck oder am Strand für Sie. Abends ist die Poolbar ein attraktiver Ort, um den Abend mit einem kühlen Getränk zu beginnen und den Sonnenuntergang über dem Pemba-Kanal zu bewundern, bevor Sie zum Abendessen fortschreiten. Das Essen im Resort stammt aus der Region und besteht in der Regel aus einem Drei-Gänge-Menü mit einer Auswahl an Fisch, Fleisch oder vegetarischer Kost.

Lage
Pemba Island liegt nördlich von Zanzibar und ist viel weniger bekannt und touristisch als seine grosse Schwester. Es gibt nur wenige Unterkünfte auf dem ruhigen Pemba. Das Manta Resort befindet sich am nördlichsten Punkt der Insel Pemba. Es ist ein 30-minütiger Flug von Sansibar zum Flughafen Chaka Chaka, gefolgt von einem 90-minütigen Strassentransfer zum Manta Resort.

Aktivitäten
Das Manta Resort verfügt über ein 5-Sterne PADI-Tauchzentrum vor Ort. Die Tauchplätze befinden sich an der Aussenseite des Riffs, wo der Meeresboden in den Pemba-Kanal abfällt. Das Tauchen in dieser Region zeichnet sich durch aussergewöhnlich klares Wasser und noch gesunde Riffe aus. Eine 25- bis 35-minütige Bootsfahrt bringt Sie zu den südlich gelegenen Inseln Njao und Fundo, die durch einen schmalen Kanal voneinander und vom Festland getrennt sind. Hier befinden sich ebenfalls mehrere Tauchplätze (Fundo Gap und Njao Gap).

Mögliche Alternativen sind Angeln mit der Handleine, Hochseefischen, Mittagessen auf einer Sandbank bei Ebbe, Schnorchelausflüge, Sundowner-Ausflüge mit einer traditionellen Ngalawa (Doppel-Outrigger Kanu), Besuch des Ngezi-Waldes (25 Minuten Fahrt) und anderer Sehenswürdigkeiten auf der Insel Pemba oder Besteigung des Leuchtturms, von dem aus man an klaren Tagen die Küste Kenias sehen kann.

Ein Besuch pro Tag im Kipepeo Spa ist inbegriffen.



Manta Resort auf der Karte


Ihre Alternativen
Unterstützen Sie unsere Stiftung

SwissAfrican Foundation