Details & Preise
Pro Person pro Nacht
CHF 1020Eco Pod

Inklusive
Alle Mahlzeiten, Wasser, Tee & Kaffee, Soft Drinks auf Aktivitäten. Inklusive nicht-motorisierte Aktivitäten und landbasierte Aktivitäten, Schnorchelausrüstung, Stehpaddelbrett, Kajak, Ruten und Rollen für das Fliegenfischen.

Gut zu wissen
Kinder:ab 6 Jahre
Familien:Kinder ab 6 Jahren sind willkommen. Keine Ermässigung für Kinder.
Malaria:Nein
Cosmoledo Atoll Seychellen

Unterkunft
Für lange Zeit galt das Cosmoledo Atoll als ultimativer Hotspot für Fliegenfischer. Dies hat sich aber durch den Bau des Cosmoledo Eco Camps geändert, welches das Cosmoledo Atoll nun auch abenteuerlustigen und naturverbundenen Reisenden zugänglich macht.

Das Cosmoledo Eco Camp wurde auf Wizard Island gebaut und es ist die einzige Unterkunft des Atolls. Das Camp verbindet wilde, unberührte Natur mit kreativer, umweltfreundlicher Gastfreundschaft. Die Gäste übernachten in einem der acht schlichten, aber modernen Eco Pods mit en-suite Badezimmern. Der Hauptbereich des Camps besteht nur aus einem grossen, offenen Zelt mit Sandboden - hier wird gegessen und getrunken.

Das kreolische Erbe der Seychellen Inseln bestimmt die Speisekarte und deshalb wird oft frischer Fisch angeboten, ergänzt durch leckere Produkte aus dem Gemüsegarten auf Alphonse Island.

Lage
Das Cosmoledo Atoll ist Teil der äusseren Inseln der Seychellen und gehört zur Aldabra Gruppe. Es liegt 1'030 km südwestlich von Mahé und 120 km von Aldabra entfernt. Das Atoll von Cosmoledo besteht aus einem Ring von neun Inseln, die eine innere Lagune von etwa 16 km Länge und 11 km maximaler Breite umfasst. Das Cosmoledo Eco Camp befindet sich auf Wizard Island.

Der einzige Weg, um auf Cosmoledo zu gelangen, ist eine einstündige Bootsfahrt von Astove. Astove selber ist mit dem Flugzeug von Alphonse in zwei Stunden oder Mahé in drei Stunden während der Betriebssaison an bestimmten Tagen der Woche erreichbar. Die Betriebssaison ist von November bis Ende April.

Im Gegensatz zu Astove sinkt der Meeresboden beim Cosmoledo Atoll über eine Entfernung von bis zu einem Kilometer nur graduell auf 50m Tiefe und fällt erst dann auf 500 Meter Tiefe ab. Das Atoll hat zwei Eingänge zur Lagune. Die Grande Passe führt zwischen Pagoda Island und Wizard Island hindurch. Der zweite Durchgang liegt nordwestlich von South Island.

Tierwelt
Das Cosmoledo Atoll umfasst eine grössere Lagune mit schneeweissem Sand, Untiefen und über 20 Inseln und Inselche verschiedenster Formen und Grössen. Die grosse Abgeschiedenheit macht Cosmoledo zu einem Ort von wilder und natürlicher Schönheit, wo Menschen praktisch keinen Fussabdruck hinterlassen haben.

Die verschiedenen Lebensräume in den Sanddünen, den Mangroven, dem Grasland und der mit den Gezeiten stark schwankenden Lagune schaffen einen Hotspot der Biodiversität. Die Lagune und ihre Sandstrände sind Nistplätze von grossen Populationen der grünen Meeresschildkröte und der echten Karettschildkröte.

Aktivitäten
Neben dem Schnorcheln und Tauchen kann man auf Cosmoledo natürlich auch Fliegenfischen und Hochseefischen.

Riff-Expeditionen mit Picknick, Kayak und SUP, Schildkrötenbeobachtungen und Wanderungen auf Wizard Island gehören ebenfalls zum Angebot

Besonderes
Kein Wi-Fi oder Mobiltelefon-Empfang auf Cosmoledo.

Ihre Alternativen
Unterstützen Sie unsere Stiftung