Details & Preise
Pro Person pro Nacht
Preis auf Anfrage

Gut zu wissen
Kinder:ab 15 Jahre
Reisen zu dieser Unterkunft
 
Mboko Camp Odzala-Kokoua Nationalpark

Unterkunft
Mboko Camp bietet 10 en-suite Doppelchalets und zwei Familienchalets, die entlang eines Nebenflusses des Lekoli Flusses gebaut wurden. Jedes Chalet hat einen Balkon mit Sitzgelegenheiten.

Das grosse Hauptgebäude verfügt über einen Essbereich, eine Lounge, Bar und bietet Aussicht über eine weite Grasfläche, die sich vor dem Camp erstreckt.

Lage
Das Mboko Camp liegt innerhalb des Odzala-Kokoua Nationalparks in einem Gebiet, das von offenen Savannen definiert ist. Hier sieht man gerne und oft Büffel, Waldelefanten und auch Hyänen.

Aktivitäten
Vogel- und Wildtierbeobachtungen zu Fuss kombiniert mit Bootsfahrten, Kajakfahrten auf dem Lekoli Fluss. Faszinierend sind auch die Wanderungen durch die Wasserkanäle.

Im Mboko Camp werden keine Gorilla Trekkings durchgeführt.

Warum Kongo?
Die frühere französiche Kolonie liegt zwischen Gabon und der grösseren Demokratischen Republik Kongo. Das eher unbekannte und spärlich besiedelte Land gilt für Reisende noch als Geheimtipp. Nicht zuletzt, weil sich im Kongo eine erstaunliche Artenvielfalt von Wäldern und Tieren finden lässt. Nirgends leben mehr Flachlandgorillas wie im unversehrten kleinen Kongo.

Erleben Sie den Mythos Kongo mit seinen dichten und endlosen Regenwäldern, schönen Lagunen und den faszinierenden Flachlandgorillas, Schimpansen und Waldelefanten.

Ihre Alternativen
Unterstützen Sie unsere Stiftung