7 Nächte
Flugsafari
Okavango Explorer 7
Okavango Delta, Linyanti
Dies ist ein Reisebeispiel, welches individuell angepasst werden kann.

Die Safari startet am internationalen Flughafen von Maun um zirka 14 Uhr. Ein Kleinflugzeug, normalerweise eine Cessna Caravan, bringt Sie zu den verschiedenen Camps. Eine Kombination von drei Camps in sieben Tagen gibt Ihnen einen wunderschönen Eindruck des Okavango Deltas und des Linyanti Gebietes. Die Camps, die wir auf dieser Safari vorschlagen, stehen an tollen Locations in privaten Gebieten, wo auch Nachtfahrten erlaubt sind und die Wege für spezielle Tiersichtungen verlassen werden dürfen - sensationelle Tierbeobachtungen sind garantiert!

Die Camps von Machaba & Kwando Safaris sind einfacher ausgestattet und nicht so feingeschliffen wie die Wilderness Safaris und Great Plains Camps, aber die besuchten Safarigebiete sind Königsklasse.

By Plane Flug nach Gomoti Plains Camp
2 Nächte Gomoti Plains Camp Okavango Delta

Das Gomoti Plains Camp ist nach dem Gomoti River benannt, der in der Nähe vorbeifliesst und an dessen palmengesäumten Ufer auf beiden Seiten grosse Flutebenen liegen. Das Camp hat 10 Luxuszelte, darunter zwei Familienzelte, alle mit eigenem Bad.

Die Zelte und der Hauptbereich wurden leicht erhöht auf Holzdecks gebaut und überblicken das Gomoti-Flusssystem. Die acht Doppelzelte bieten Platz für zwei Personen und die beiden Familienzimmer sind geräumig genug, um vier Personen komfortabel unterzubringen. Alle Zimmer haben fliessend warmes und kaltes Wasser, Innen- und Aussenduschen, Toilettenspülung und Doppelwaschbecken.

Das Hauptzelt umfasst den Essbereich, die Lounge, eine Bibliothek, einen Souvenirladen und einen Swimmingpool mit Liegestühlen.

Lage
Das Gomoti Plains Camp steht in der privaten Konzession NG32 im süd-östlichen Okavango Delta, etwa 18km südlich des Chitabe Camps und in Nachbarschaft des Qorokwe Camps. Die Konzession wurde aufgeteilt in private Bereiche, die von verschiedenen Anbietern betrieben werden, unter anderem vom Gomoti Plains.

Das Gomoti Plains Camp ist nur per Kleinflugzeug erreichbar. Die Flugdauer in einer Cessna Caravan nach Maun beträgt 20 Minuten, nach Kasane 1 h 40 Minuten. Die Fahrzeit vom Airstrip zum Camp dauert nur etwa 30 Minuten.

Die Umgebung bietet eine breite Palette verschiedener Lebensräume - eine Mischung aus Wäldern, Flutebenen, Sumpfgebiete und Grasebenen. Dies wirkt sich positiv auf die Artenvielfalt aus, man darf sich also auf tollste Tierbeobachtungen freuen.

Lesen Sie hier mehr

By Plane Flug nach Lebala Camp
2 Nächte Lebala Camp Okavango Linyanti

Der Zugang zum Lebala Camp erfolgt über eine Brücke, die über einen kleinen Wasserkanal zum Hauptgebäude führt. Hier befindet sich die Lounge und die offene Bar, dahinter die Feuerstelle und das Esszelt.

Das Camp hat acht Gastzelte mit Moskitonetz-Wänden, die einerseits eine ungestörte Aussicht erlauben und andererseits die kühle Brise hereinlassen. Jedes der grosszügigen Zelte hat eine eigene Veranda mit Weitsicht, Badezimmer und zusätzlich einer doppelten Aussendusche.

Der Treffpunkt am frühen Morgen ist das offene Feuer beim Hauptgebäude, wo Sie Kaffee, Muffins und Porridge serviert bekommen, bevor das täglich neue und nie gleiche Abenteuer ruft.

Die Camps von Kwando Safaris sind nicht so feingeschliffen wie die Camps der teureren Anbieter, und manchmal fehlt es etwas an den Details in den Zimmern und beim Service, aber die Camps stehen in wildreichen Gebieten und das Augenmerk liegt ganz klar auf den ausgedehnten Pirschfahrten.

Lage
Das Kwando Lebala Camp befindet sich im Norden Botswanas und ist Teil der privaten Kwando Konzession (2'300 km²). Die Konzession erstreckt sich vom Kwando Fluss im Norden bis hinunter zur Selinda Konzession. Das Lebala Camp steht im südlichen Teil der Konzession auf einer offenen Grasfläche.

In der gleichen Konzession steht 30km weiter nördlich ein weiteres Kwando Camp, das Lagoon Camp.

Lesen Sie hier mehr

By Plane Flug nach Splash Camp
3 Nächte Splash Camp Okavango Delta

Das Splash Camp befindet sich innerhalb der privaten Kwara Konzession im Herzen des Okavango Deltas. Es liegt bei einer natürlichen Wasserstelle, die das ganze Jahr über von Wildtieren besucht wird, und verfügt über zehn geräumige Safarizelte (plus zwei Guidezelte).

Der Stil des Splash Camps ist eher modern und zeitgemäss, garantiert aber dennoch Nähe zum Busch und die Betreiber halten ihr Verprechen einer authentischen Safari ohne Zweifel ein. Das Hauptgebäude im Zentrum des Camps verfügt über einen Hauptbereich mit Bar, Essbereich, Souvenir Shop und Planschpool. Direkt bei der Wasserstelle befindet sich die offene Feuerstelle. Am Morgen wird hier ein leichtes Frühstück serviert zur Stärkung vor der Safari. Abends trifft man sich zum Sundowner und angeregten Gesprächen über die Erlebnisse des Tages.

Alle Safarizelte haben ein eigenes Badezimmer mit Spültoilette, Doppelwaschbecken und Innen- und Aussendusche. Darüber hinaus verfügt jedes Zimmer über eine private Veranda mit Liegestühlen. Zwei der Zimmer sind für Familien konzipiert, diese bestehen aus einem Doppelzimmer für die Eltern, einem angrenzenden Zimmer für zwei Kinder und einem gemeinsamen Badezimmer.

Zusätzlich gibt es nebenan das kleinere Splash Enclave Camp, das Teil des Splash Camp ist, aber über einen eigenen Pool, Restaurant, Lounge und Bar verfügt. Es kommt nur dann zum Einsatz, wenn Familien oder Gruppen von 6 bis 10 Personen das Splash Camp belegen, aber gerne einen privaten Hauptbereich für sich haben. Die Altersbeschränkung für Kinder entfällt dann.

Lage
Splash Camp ist Teil der privaten Kwara Concession (1'750 km²).

Das Gebiet liegt im Norden des Okavango Deltas und teilt rund 30 Kilometer Grenze mit dem bekannten Moremi Game Reserve. Permenante Wasserstrassen und saisonale Flutebenen wechseln sich ab mit grossen Flächen an trockenem Buschland.

Kwara wird im Kleinflugzeug angeflogen. Die Flugzeit nach Maun in einer Cessna Caravan beträgt etwa 40 Minuten, nach Kasane rund 1 Stunde 30 Minuten.

Lesen Sie hier mehr

By Plane Flug nach Maun
Zurück
Bilder anzeigen
Jetzt anfragen
Karte zur Reise
Details & Preise
Preis pro Person in CHF
 DoppelEinzel
01 Juli 21 - 31 Okt. 21 9'16012'289
01 Nov. 21 - 30 Nov. 21 6'9109'085
01 Dez. 21 - 19 Dez. 21 5'9346'628
20 Dez. 21 - 04 Jan. 22 6'5357'230
05 Jan. 22 - 10 Jan. 22 5'9916'685
11 Jan. 22 - 31 März 22 5'5755'575
01 Apr. 22 - 31 Mai 22 7'4369'252
01 Juni 22 - 30 Juni 22 8'18510'300
01 Juli 22 - 31 Okt. 22 9'85312'478
01 Nov. 22 - 14 Nov. 22 7'4369'252
15 Nov. 22 - 19 Dez. 22 6'1886'914
20 Dez. 22 - 31 Dez. 22 6'8697'595

Eckdaten
Individuelle Reise. Die Reise wird an den von Ihnen gewünschten Daten geplant. Dies ist eine reine Flugreise.

Dauer 7 Nächte. Min 2 Gäste. Mindestalter 6 Jahre. Reise ist auch in umgekehrter Richtung möglich. Gepäcklimite 20 kg. Gepäck in einer weichen Tasche.
Inklusive / Exklusive
Inklusive sind alle Transporte von Maun zu den Unterkünften bis Maun
  • Gomoti Plains Camp: Doppelzimmer. Alle Mahlzeiten, Getränke (ohne Edelmarken), Wäscheservice, zwei Aktivitäten pro Tag mit den Guides des Camps.
  • Lebala Camp: Doppelzimmer. Alle Mahlzeiten, Getränke (ohne Edelmarken), Wäscheservice, zwei Aktivitäten pro Tag mit den Guides des Camps.
  • Splash Camp: Doppelzimmer. Alle Mahlzeiten, Getränke (ohne Edelmarken), Wäscheservice, zwei Aktivitäten pro Tag mit den Guides des Camps.
Nicht inbegriffen sind internationale Flüge, Trinkgelder, umfassende obligatorische Reiseversicherung, allfällige Visas, allfällige lokale Flughafengebühren, persönliche Einkäufe.

Lernen Sie mehr über diese Gebiete
Okavango Delta
Okavango Delta
Linyanti Gebiet
Linyanti Gebiet
Unterstützen Sie unsere Stiftung

SwissAfrican Foundation