Details & Preise
Pro Person pro Nacht
Preis auf Anfrage
The St. Regis Resort Mauritius

Unterkunft
Eine türkisfarbene Lagune mit weissem Sandstrand und ein weitläufiger, tropischer Garten bilden die Kulisse für den eleganten St. Regis Resort. Im modernen Kolonialstil gehalten liegen die einstöckigen Gebäude, in denen sich die meisten der 172 Suiten befinden, verteilt in der schönen Gartenanlage. Die Beachfront Suiten direkt am Strand, die Manor House Suiten im Haupthaus, das Herzstück von St. Regis. Geniessen Sie einen Schwumm im wunderbar grossen Swimmingpool, die internationale Küche in einem der fünf hauseigenen Restaurants oder profitieren Sie von den einmaligen Windbedingungen an einem der weltbesten Kite-Surf-Spots direkt vor St. Regis.

Lage
Die Halbinsel Le Morne im äussersten Südwesten von Mauritius ist berühmt für die legendären Sonnenuntergänge.

Die Distanz zum Flughafen beträgt etwas mehr als eine Stunde Fahrt. Direkt im Hintergrund des St. Regis ragt der markante Fels «Le Morne Brabant» empor (556 M.ü.M.). Früher haben sich auf dessen Gipfel entlaufene Sklaven – sogenannte Maroons – in den beinahe unüberwindbaren Klippen und Höhlen versteckt. Als die Sklaverei im Jahr 1835 abgeschafft wurde, kletterten die Soldaten der britischen Armee hinauf, um die frohe Kunde zu verbreiten. Die Maroons befürchteten eine erneute Gefangenschaft und viele der Sklaven sprangen vor Verzweiflung hinunter in den Tod – ohne je zu erfahren, dass sie das als freie Männer getan haben. Der 1. Februar ist bis zum heutigen Tag ein Feiertag geblieben und die Halbinsel ist UNESCO Weltkulturerbe.

Aktivitäten
Fitness Club, Tennis, Windsurfen, Pedalo, Kayak, Schnorcheln, SUP, Yoga, Sauna, Dampfbad gehören zum Gesamtpaket. Kitesurfen (am berühmten «One-Eye» surf spot), Wasserski, Golf, Tauchen (PADI Kurse) und Hochseefischen sind nicht inbegriffen. Ebenso wie eine Behandlung im hauseigenen Iridium Spa.

Ihre Alternativen
Unterstützen Sie unsere Stiftung