Chobe Savuti
Das Chobe Savuti Gebiet ist sicherlich eines der bekanntesten Safarigebiete weltweit. Allerdings führt eine Self-Drive Route von Maun nach Kasane direkt durch das Savuti Gebiet und Gäste der Lodges sehen deshalb viel mehr Fahrzeuge als im Inneren Okavango Delta.
Der Savuti Kanal, welcher das Linyanti Gebiet mit dem Savuti Marsh verbindet, war über viele Jahre ausgetrocknet. In der Trockensaison wurde das Leben im Savuti Gebiet hart und brutal und nur die stärksten Tiere überlebten. Die Elefantenkühe machten sich mit den Kleinen auf eine beschwerliche Reise in Richtung Linyanti Fluss, viele Bullen blieben aber zurück. Die wenigen verbliebenen Wasserlöcher waren deshalb Anziehungs- und Konfrontationspunkt für viele Tiere und Spektakel sondergleichen für den Besucher des Gebietes.
Lesen Sie weiter ..

Empfohlene Unterkünfte
Unterstützen Sie unsere Stiftung