Details & Preise
Pro Person pro Nacht
Preis auf Anfrage

Gut zu wissen
Kinder:ab 1 bis 18 Jahre
Familien:1 Familienzimmer für 4 Personen, maximal 5. Reduzierte Raten für Kinder bis 18 Jahre. Minimum Alter Tauchen 10 Jahre, Kanus und Kayak auf Ermessen.
Malaria:Ja
Mumbo Island Lake Malawi

Unterkunft
Mumbo Island Island ist ein Eco Camp, das vollständig auf Solarstrom basiert und relativ einfache Unterkunft auf einer unbewohnten Insel mitten im Lake Malawi anbietet. Mumbo Island eignet sich nur für Gäste, die das Robinson Crusoe Abenteuer nicht scheuen. Der grosse Vorteil der Insel liegt darin, dass es relativ wenige Moskitos hat und die Insel malariafrei ist.

Mumbo Island ist etwa 1km lang und relativ stark mit Mischwald und bizarren kaktusähnlichen Pflanzen bewachsen (Euphorias). Die fünf einfachen, aber komfortablen Zimmer stehen auf der kleinen Insel 'Jumbo', die über eine Brücke mit dem Strand von Mumbo Island verbunden ist. Die Zimmer stehen erhöht auf den Felsen, drei auf der Seite des Sonnenaufgangs und zwei auf Seite des Sonnenuntergangs. und bieten wunderbare Sicht auf die blaue Ebene des Lake Malawi. Einheimische Möbel, en-suite Badezimmer mit "Eimer-Dusche", Veranda mit Hängematte, viel mehr braucht man auf Mumbo Island nicht. Es gibt auf dieser Insel keinen Generator - Solarstrom liefert Energie, Parafin-Lampen und aufziehbare Taschenlampen sorgen für Gemütlichkeit. Am Abend sieht man die Lichter von Hunderten von Fischerbooten. Die Fischer fahren jeweils kurz nach Sonnenuntergang los und sind erst wieder bei Sonnenaufgang zurück.

Das Hauptgebäude, die Lounge und das Familienzimmer liegen versteckt unter den Bäumen von Mumbo Island. Hier kann man essen, trinken und spielen oder den Curio-Shop besuchen. Am Strand sind einige Liegen aufgestellt für die Sonnenhungrigen, hier bekommt man auch die Ausrüstung für das Schnorcheln und Kajaken.

Lage
Auf Mumbo Island wird speziell auf Umweltfreundlichkeit geachtet. Die Insel war nie bewohnt und befindet sich deshalb noch in ganz ursprünglichem Zustand und man ist ehrlich bemüht, der Natur Sorge zu tragen. Mumbo Island liegt innerhalb des Lake Malawi National Parks am südlichen Ende des Sees beim Cape MacLear. Das Büro von Mumbo Island liegt am Strand vom Cape MacLear (Kayak Afrika), von dort erfolgt der Bootstransfer auf die Insel (60 Minuten).

Aktivitäten
Der Lake Malawi gilt als einer der besten Destinationen fürs Tauchen und Schnorcheln in einem Süsswassersee. Im Angebot sind auch Kayaking, Schnorcheln, Sundowner Trips auf dem Holzboot und Trekken. Es hat diverse beschilderte Wege, die rund um die Insel führen.

Tierwelt
Viele Fischadler brüten auf der Insel und die typischen Schreie der Adler sind immer wieder zu hören. Oft sieht man auch Pite Kingfisher, vielfarbige Geckos, Water Monitors und natürlich die Unterwasserwelt des Lake Malawi beim Schnorcheln.

Besonderes
In Zusammenhang mit dem Lake Malawi muss die Bilharziose / Schistosomiasis erwähnt werden, eine Wurmerkrankung, die in Süssgewässern vorkommt. Zur Vermehrung braucht der Wurm eine Süsswasser-Schneckenart, die nur in Ufernähe in Schilf- und Riedgebieten lebt. Weiter draussen auf dem See ist eine Erkrankung unmöglich (ab 120 Metern). Die Lodge testet das Wasser in regelmässigen Abständen. Wer allerdings gar kein Risiko eingehen will, darf nur den Swimmingpool benutzen. Falls nach Rückkehr aus dem Gebiet das sogenannte Katayama-Fieber auftritt, kann durch Einnahme eines Medikamentes wie Praziquantel rasch Heilung erreicht werden.

Ihre Alternativen
Unterstützen Sie unsere Stiftung