11 Nächte
Flugsafari
Hwange to Okavango
Hwange Nationalpark, Viktoria Fälle, Linyanti, Okavango Delta
Dies ist ein Reisebeispiel, welches individuell angepasst werden kann.

Diese Reise kombiniert den trockenen Hwange Nationalpark, wo die Tiere sich in grosser Zahl an den Wasserstellen versammeln, mit dem Wasserparadies des Okavango Deltas. Zwischen diesen beiden Extremen verbringen Sie zwei Tage bei den berühmten Viktoria Fällen. Hier machen Sie einen Helikopterflug über die Wasserfälle und eine Sundowner Tour auf dem Zambezi. Eine sehr abwechslungreiche Kombination.

Die Camps von Wilderness Safaris und Great Plains zeichnen sich durch einen gelungenen Mix aus Entspanntheit und Professionalität aus und stehen in privaten, wildreichen Konzessionen, wo nur die Gäste der Camps unterwegs sind.

Flug nach Linkwasha Camp
3 Nächte Linkwasha Camp Hwange Nationalpark

Das Linkwasha Camp liegt in einer der besten Gegenden des Hwange Nationalparks und ist der neuste Zugang zum Wilderness Safaris Portfolio im Hwange Nationalpark.

Das Camp bietet acht en-suite Zelte und ein Familienzelt mit zwei Schlafzimmern. Drei Zimmer stehen auf der östlichen Seite des Hauptgebäudes, fünf Zimmer auf der anderen Seite, das Familienzimmer am nächsten beim Hauptgebäude. Die Zelte stehen leicht erhöht auf Plattformen und sind mit Dusche / WC, Kühlschrank, Klimaanlage, Tee & Kaffeestation ausgerüstet. Stege führen von den Zimmern zum Hauptgebäude.

Das Hauptgebäude bietet verschiedene Plattformen mit schöner Sicht über die Ebenen vor dem Camp, eine Lounge mit Bar und Cheminée, ein Restaurant, eine Bibliothek und eine Feuerstelle. Das zentrale Element ist wohl der langgestreckte Pool und die Sonnenliegen. Die Mahlzeiten werden an kalten Tagen im Restaurant serviert, sonst romantisch auf den Aussendecks rund um den Pool.

Lage
Das Linkwasha Camp steht im östlichen Teil des Hwange National Parks in Zimbabwe. Ein kurzer Flug (50 Minuten) im Kleinflugzeug ab Victoria Falls bringt Sie zur Linkwasha Landepiste, gefolgt von einem Strassentransfer (zirka 50 Minuten) ins Camp. Das Camp ist Teil der privaten Linkwasha Konzession, die nur den Wilderness Safaris Gästen zur Verfügung steht.

Der Hwange National Park ist mit 14'500 Quadratkilometern das grösste Wildreservat in Zimbabwe. Offene Ebenen mit Kalahari Sand wechseln ab mit dichten Mopane Wäldern und Akazien Büschen.

Hwange Map

Lesen Sie hier mehr

Flug nach Victoria Falls

Fahrt nach Victoria Falls Hotel
2 Nächte Victoria Falls Hotel Victoria Falls

Das Victoria Falls Hotel wurde 1904 während der Herrschaft des englischen Königs Edward dem VII im opulenten Edwardian-Stil erbaut und hat schon so einiges erlebt. Monarchen, Präsidenten, Hollywoodstars und andere wichtige Persönlichkeiten hat es in den letzten hundert Jahren immer wieder beherbergt. Das Hotel wurde renoviert und trotzt nun in neuer Frische den Zeichen der Zeit.

Der tropische Garten ist schön gepflegt mit Seerosen-Teichen, Palmen und einer erstklassigen Aussicht zu der historischen Brücke, die Zimbabwe mit Zambia verbindet. Dahinter erkennt man die Gischt der tosenden Wassermassen. Das Hotel hat insgesamt 161 Zimmer in verschiedenen Luxusklassen. Es beherbergt drei Restaurants, zwei Tennisplätze, einen grossen Swimmingpool, Bibliothek, Bar, ein Spa mit Haarsalon und einen Souvenirshop.

Lage
Die «Grosse Alte Lady der Viktoria Fälle», wie das Hotel auch genannt wird, liegt im Städtchen Viktoria Falls in Zimbabwe. Die Wasserfälle können in zirka 10 Minuten zu Fuss erreicht werden. Der Fussweg führt direkt vom Garten der Lodge aus zu den Wasserfällen. Hier kauft man sich ein Ticket, das zum einmaligen Eintritt in den Park bemächtigt. Der Weg führt dann entlang der Schlucht und man sieht sehr schön an die tobenden Wassermassen. Wir empfehlen einen Besuch früh morgens um 07 Uhr, bevor die Masse der anderen Besucher eintrifft.

Der Zambezi Fluss entspringt im Nordwesten Zambias und legt auf seinem Weg in den pazifischen Ozean 2700 km zurück. Unter anderem fliesst der Zambezi bei Livingstone vorbei und fällt dann tosend 100m in die sogenannte Batoka Schlucht, welche die Grenze zwischen Zambia und Zimbabwe bildet. Die Wasserfälle heissen 'Mosi-oa-Tunya' oder 'the Smoke that Thunders', denn zur Regenzeit steigt die Gischt mehrere hundert Meter über die Schlucht - weithin sichtbar und ein Wahrzeichen der Viktoria Fälle.

Lesen Sie hier mehr

Tour an die Viktoria Fälle
Die Viktoria Fälle besucht man besten früh morgens, wenn es noch still und einsam ist. Das Gate öffnet um 06 Uhr früh. Der Eintritt vor Ort in den Park kostet US$30 pro Person und berechtigt zum einmaligen Eintritt.

Auf der Zimbabwe Seite kann man den gesamten Wasserfall von verschiedenen Aussichtspunkten fotografieren und bestaunen. Besuchen Sie doch auch gleichzeitig die historische Brücke, welche die Engländer seinerzeit für den Traum einer Eisenbahn von Kapstadt nach Kairo über die Batoka Schlucht bauen liessen.

Heli Flip 13min, Flight of Angels

Ra-Ikane Sunset Cruise
Die Ra-Ikane ist ein kleineres Boot mit 12-16 Sitzen, welches am späteren Nachmittag zu einer Sundowner Tour auf dem Zambezi Fluss startet. Es wurde benannt nach dem David Livingstone's Assistenten und Guide. Da das Boot sehr wenig ist, kann es auch in die kleineren Kanäle fahren, wo sich gerne die Krokodile aufhalten. Mit etwas Glück sehen Sie Elefanten an den Fluss kommen und Hippos, die im Wasser planschen.

Fahrt nach Kasane

Flug nach Duma Tau Camp
3 Nächte Duma Tau Camp Okavango Linyanti

Das Duma Tau Camp steht im nördlichen Botswana im Linyanti Gebiet und beeindruckt mit einem modernen und in hellen Farben gehaltenen Design. Die Aussicht auf die grosse, offene Wasserfläche der Osprey Lagune ist unglaublich schön und einzigartig in Botswana.

Hölzerne Stege führen zu den acht schönen Zimmern (142m²), jedes mit en-suite Badezimmer, Innen- und Aussendusche, Lounge und eigener Veranda mit Planschpool, von wo aus man die Hippos und Elefanten beobachten kann. Eines der Zimmer ist ein Familienzimmer mit zwei separaten en-suite Schlafzimmern, die über eine gemeinsame Lounge und ein sehr grosses Deck mit eigenem Planschpool verbunden sind.

Der Hauptbereich bietet Platz für das Restaurant, eine luftige Lounge mit Bar und ein grosse Terrasse mit Feuerstelle. Direkt vor dem Camp liegt die Osprey Lagune, die über verschlungene Wasserwege mit dem Linyanti verbunden ist. Flachboote und die Barke liegen vor dem Hauptgebäude vertäut und stehen für Ausflüge auf dem Wasser bereit. Ein langer Steg führt hinaus aufs Wasser zu einer Plattform mit Feuerstelle - ein magischer Ort für einen letzten Drink vor dem Abendessen.

Das Little Duma Tau Camp ist das Schwestercamp des Duma Tau Camps. Die beiden Camps liegen gleich nebeneinander und sind über Stege miteinander verbunden. In der Mitte der beiden Camps befindet sich das Osprey Retreat mit Spa, Gym, Curio Shop und einem grossen Pool. Dieser Bereich wird von beiden Camps genutzt, ansonsten hat das Little Duma Tau sein eigenes Hauptgebäude und eignet sich mit nur vier Zimmern für Gäste, die ein persönlicheres Erlebnis suchen. Das Little Duma Tau hat zudem beim Hauptgebäude einen eigenen, kleineren Pool und ebenfalls eine eigene Feuerstelle.

Lage
Duma Tau ist der perfekte Ausgangspunkt, um das einmalige Linyanti Gebiet zu erkunden. Es liegt nördlich des Okavango Deltas an der Osprey Lagune nahe beim Zusammenfluss vom Linyanti und Kwando, der Zibadianja Lagune und des Savuti Kanals. Rund um das Camp hat es schöne Mischwälder, die perfekte Tierfotos im Morgen- und Abendlicht erlauben.

Das Duma Tau Camp ist nur per Kleinflugzeug erreichbar. Ab dem Chobe Airstrip folgt ein Transfer per Fahrzeug. Die Transferzeit beträgt zirka 40 Minuten. Die Flugdauer in einer Cessna Caravan nach Maun beträgt 50 Minuten, nach Kasane 45 Minuten.

Das Duma Tau Camp ist Teil der privaten Linyanti Konzession (1'200 km²). Auf diesem Gebiet stehen auch das Savuti Camp und das Kings Pool.

Lesen Sie hier mehr

Flug nach Tubu Tree Camp
3 Nächte Tubu Tree Camp Okavango Delta

Das Tubu Tree Camp ist ein klassisches Safaricamp. Zum Camp gehören acht auf Stelzen erhöht stehende Zelte mit grandiosem Ausblick über eine weite Flutebene. Die Zimmer stehen unter Schatten spendenden Bäumen und sind sehr sympathisch und geschmackvoll eingerichtet. Alle Zimmer haben ein en-suite Badezimmer, Aussendusche, sowie ein schönes Deck zum Verweilen und Lesen. Die Zimmer sind via erhöhte Stege mit dem Hauptgebäude verbunden.

Das Hauptgebäude besteht aus einer Lounge, einem Esszelt und einer sehr schön unter einem Marulabaum gelegenen Aussenbar. Hier treffen sich die Gäste normalerweise nach den Pirschfahrten auf einen pre-dinner Drink. Weiter unten befindet sich ein Planschpool mit Liegen und ein Boma für abenteuerliche "Dinner under the stars".

Lage
Das Tubu Tree Camp liegt im westlichen Okavango Delta auf einer grossen Landzunge (Hunda Island), die über das ganze Jahr tolle Gamedrives erlaubt. Während der Flut füllt sich die Ebene vor dem Camp mit Wasser und man blickt von April bis September auf eine Lagune voller Antilopen und Vögel.

Das Gebiet ist wohl eines der schönsten im Delta und sehr abwechslungsreich. Die romantischen Palmeninseln lassen ein echtes Karibikgefühl aufkommen.

Das Tubu Tree Camp ist nur per Kleinflugzeug erreichbar. Der Hunda Airstrip befindet sich etwa 15 Minuten vom Camp entfernt. Die Flugdauer in einer Cessna Caravan nach Maun beträgt 35 Minuten, nach Kasane 1 h 20 Minuten.

Das Tubu Tree Camp ist Teil der privaten Jao Konzession (630 km²). Zu dieser Konzession gehören auch das Pelo Camp, das Jacana Camp, das Kwetsani Camp und das premier Jao Camp.

Lesen Sie hier mehr

Flug nach Maun
Details & Preise
Preis pro Person in CHF
 DoppelEinzel
01 Juli 21 - 31 Okt. 21 19'26224'833
01 Nov. 21 - 30 Nov. 21 11'68214'972
01 Dez. 21 - 19 Dez. 21 11'63614'884
20 Dez. 21 - 31 Dez. 21 14'44118'536

Eckdaten
Individuelle Reise. Die Reise wird an den von Ihnen gewünschten Daten geplant.

Dauer 11 Nächte. Mindestalter 6 Jahre. Reise ist auch in umgekehrter Richtung möglich. Gepäcklimite 20 kg.
Inklusive / Exklusive
Inklusive sind alle Transporte von Maun / Victoria Falls zu den Unterkünften bis Maun / Victoria Falls
  • Linkwasha Camp: Doppelzimmer. Alle Mahlzeiten, Getränke (ohne Edelmarken), Wäscheservice, zwei Aktivitäten pro Tag mit den Guides des Camps.
  • Victoria Falls Hotel: Deluxe Central Wing. Frühstück.
  • Duma Tau Camp: Doppelzimmer. Alle Mahlzeiten, Getränke (ohne Edelmarken), Wäscheservice, zwei Aktivitäten pro Tag mit den Guides des Camps.
  • Tubu Tree Camp: Doppelzimmer. Alle Mahlzeiten, Getränke (ohne Edelmarken), Wäscheservice, zwei Aktivitäten pro Tag mit den Guides des Camps.
Nicht inbegriffen sind internationale Flüge, Trinkgelder, umfassende obligatorische Reiseversicherung, allfällige Visas, allfällige lokale Flughafengebühren, persönliche Einkäufe.

Lernen Sie mehr über diese Gebiete
Linyanti Gebiet
Okavango Delta
Hwange Nationalpark
Victoria Falls
Unterstützen Sie unsere Stiftung