Details & Preise
Pro Person pro Nacht
CHF 470-820Doppelzimmer

Inklusive
Alle Mahlzeiten, Getränke (ohne Edelmarken), Wäscheservice, zwei Aktivitäten pro Tag mit den Guides des Camps.

Gut zu wissen
Geschlossen:01 Dez. 21 bis 28 Feb. 22
 01 Dez. 22 bis 28 Feb. 23
Kinder:ab 13 bis 16 Jahre
Familien:Kinder von 13-16 müssen das Zimmer mit einem Elternteil teilen, dürfen aber an allen Aktivitäten teilnehmen.

Betreiber
Wilderness Safaris
Reisen zu dieser Unterkunft
 
Pelo Camp Okavango Delta

Unterkunft
Das Pelo Camp ist sehr familiär und persönlich. Das Camp besteht aus nur fünf Gästezelten, die ebenerdig in den Bush gebaut wurden und über Sandwege mit den zwei Hauptzelten verbunden sind. Hier befindet sich das Esszelt und die Lounge, eine Open-Air Bar und das Boma. Am Abend sitzt man hier zusammen um das Campfeuer und freut sich, einfach mal weit weg vom Alltag und ganz nah an der Natur zu sein.

Die Zelte haben je ein eigenes Bad mit Spültoilette und fliessendem Wasser. Vor dem Zelt hat es ein kleines Verdeck, wo man draussen sitzen kann. Von hier aus fährt ein kleiner Weg einige Meter zu der romantischen Buschdusche, basierend auf einem Kübel, der mit Wasser gefüllt wird und den man in die Höhe zieht.

Das Pelo Camp bietet nur Wasseraktivitäten, aber hier im Herzen des Okavango Deltas gibt es nichts besseres.

Lage
Das Pelo Camp befindet sich mitten im Herzen des Okavango Deltas. Das märchenhaft schöne Gebiet bietet alles, was das Okavango Delta so einzigartig macht: Weite Flutebenen und mit Schilf umsäumte Wasserkanäle, die mit Palmen und mit Feigenbäumen bewachsene Inseln verbinden, eine Traumwelt mitten in der Natur. Übrigens bedeutet 'Pelo' Herz in der einheimischen Sprache Setswana. Wenn man die Insel aus der Luft anschaut, dann erkennt man auch warum: die Insel hat die Form eines Herzens!

Das Pelo Camp ist nur per Kleinflugzeug erreichbar. Der Jao Airstrip befindet sich etwa 60 Minuten vom Camp entfernt - von hier aus werden Sie zuerst zur Bootsstation gefahren, dann per Boot ins Camp gebracht. Die Flugdauer in einer Cessna Caravan nach Maun beträgt 40 Minuten, nach Kasane 1 h 25 Minuten.

Das Jacana Camp ist Teil der privaten Jao Konzession (630 km²). Zu dieser Konzession gehören auch das Jacana Camp, das Tubu Tree Camp, das Kwetsani Camp und das premier Jao Camp.

Tierwelt
Sie sehen hier Herden von Red Lechwe-Antilopen, die durch das Wasser springen und auch eventuell die seltene Sitatunga Antilope. Das Pelo Camp ist optimal für Wasseraktivitäten während des ganzen Jahres. Die Tierwelt besteht vor allem aus wasserliebenden Tierarten wie Elefanten, Nilpferde, Krokodilen und einer grossen Vielfalt an Wasservögeln.

Aktivitäten
Der Schwerpunkt Ihres Aufenthalts in diesem Camp sind Wasseraktivitäten wie Mokorofahrten, Bootsfahrten und Fischen (catch & release). Es werden keine Pirschfahrten angeboten.

Besonderes
Das Camp wird nur mit Solarstrom betrieben. In den Zimmern hat es jedoch Strom für Licht und Steckdosen, um Batterien aufzuladen.

Ihre Alternativen
Unterstützen Sie unsere Stiftung