Details & Preise
Pro Person pro Nacht
CHF 647-1147Doppelzimmer

Inklusive
Alle Mahlzeiten, Getränke (ohne Edelmarken), Wäscheservice, zwei Aktivitäten pro Tag mit den Guides des Camps.

Gut zu wissen
Kinder:ab 6 bis 15 Jahre
Aktivitäten:Familien mit Kindern (<= 12 Jahre) brauchen ein privates Fahrzeug zu extra Kosten
Familien:Das Splash Camp hat zwei Familienzimmer.
Malaria:Ja
Reisen zu dieser Unterkunft
 
Splash Camp Okavango Delta

Unterkunft
Das Splash Camp befindet sich innerhalb der privaten Kwara Konzession im Herzen des Okavango Deltas. Es liegt bei einer natürlichen Wasserstelle, die das ganze Jahr über von Wildtieren besucht wird, und verfügt über zehn geräumige Safarizelte (plus zwei Guidezelte).

Der Stil des Splash Camps ist eher modern und zeitgemäss, garantiert aber dennoch Nähe zum Busch und die Betreiber halten ihr Verprechen einer authentischen Safari ohne Zweifel ein. Das Hauptgebäude im Zentrum des Camps verfügt über einen Hauptbereich mit Bar, Essbereich, Souvenir Shop und Planschpool. Direkt bei der Wasserstelle befindet sich die offene Feuerstelle. Am Morgen wird hier ein leichtes Frühstück serviert zur Stärkung vor der Safari. Abends trifft man sich zum Sundowner und angeregten Gesprächen über die Erlebnisse des Tages.

Alle Safarizelte haben ein eigenes Badezimmer mit Spültoilette, Doppelwaschbecken und Innen- und Aussendusche. Darüber hinaus verfügt jedes Zimmer über eine private Veranda mit Liegestühlen. Zwei der Zimmer sind für Familien konzipiert, diese bestehen aus einem Doppelzimmer für die Eltern, einem angrenzenden Zimmer für zwei Kinder und einem gemeinsamen Badezimmer.

Zusätzlich gibt es nebenan das kleinere Splash Enclave Camp, das Teil des Splash Camp ist, aber über einen eigenen Pool, Restaurant, Lounge und Bar verfügt. Es kommt nur dann zum Einsatz, wenn Familien oder Gruppen von 6 bis 10 Personen das Splash Camp belegen, aber gerne einen privaten Hauptbereich für sich haben. Die Altersbeschränkung für Kinder entfällt dann.

Lage
Splash Camp ist Teil der privaten Kwara Concession (1'750 km²).

Das Gebiet liegt im Norden des Okavango Deltas und teilt rund 30 Kilometer Grenze mit dem bekannten Moremi Game Reserve. Permenante Wasserstrassen und saisonale Flutebenen wechseln sich ab mit grossen Flächen an trockenem Buschland.

Kwara wird im Kleinflugzeug angeflogen. Die Flugzeit nach Maun in einer Cessna Caravan beträgt etwa 40 Minuten, nach Kasane rund 1 Stunde 30 Minuten.

Tierwelt
Das Gebiet beherbergt eine erstaunliche Tier- und Vogelwelt. Löwen, Hyänen, Leoparden, Geparde und Wildhund werden sehr oft gesehen. Elefantenherden, Giraffen, Zebras, Sitatunga, Lechwe, Impala und Flusspferde. Auch die seltene Rappenantilope wird oft gesehen.

Ausflüge zur Godikwe Lagune, einer der grössten Brutkolonien Botswanas, werden auf einem Doppeldeckerboot durchgeführt. Eine grosse Anzahl von Vögeln hält sich dort auf, insbesondere in der Brutzeit von September bis Dezember.

Aktivitäten
Das Splash Camp liegt in der Nähe von permaneten Wasserkanälen. Deshalb sind hier nebst den Pirschfahrten im offenen 4x4-Fahrzeug auch ganzjährig Bootsfahrten und Mokoro möglich. Nachtfahrten, Bushwalking und Fischen (saisonal März bis Dezember) sind weitere Möglichkeiten.

Da das Camp in einer privaten Konzession steht, sind Nachtfahrten mit dem Suchscheinwerfer erlaubt und die Wege dürfen für spezielle Tierbeobachtungen verlassen werden - Nahaufnahmen sind garantiert.

Besonderes
Die Pirschfahrten werden mit einem Guide und zusätzlich einem Tracker durchgeführt, welcher vorne auf dem Fahrzeug sitzt und Spuren liest. Auf den Fahrzeugen sitzen maximal sechs Gäste.

Ihre Alternativen
Unterstützen Sie unsere Stiftung