Details & Preise
Pro Person pro Nacht
CHF 635-1282Doppelzimmer

Inklusive
Alle Mahlzeiten, Getränke (ohne Edelmarken), Wäscheservice, zwei Aktivitäten pro Tag mit den Guides des Camps.

Gut zu wissen
Kinder:ab 1 bis 11 Jahre
Familien:Zwei Familienzelte vorhanden. Familien mit Kindern unter 6 Jahren brauchen ein privates Fahrzeu. Minumum Alter für Mokoro und Walking Safaris beträgt 12 Jahre.

Betreiber
Machaba Safaris
Reisen zu dieser Unterkunft
 
Gomoti Plains Camp Okavango Delta

Unterkunft
Das Gomoti Plains Camp ist nach dem Gomoti River benannt, der in der Nähe vorbeifliesst und an dessen palmengesäumten Ufer auf beiden Seiten grosse Flutebenen liegen. Das Camp hat 10 Luxuszelte, darunter zwei Familienzelte, alle mit eigenem Bad.

Die Zelte und der Hauptbereich wurden leicht erhöht auf Holzdecks gebaut und überblicken das Gomoti-Flusssystem. Die acht Doppelzelte bieten Platz für zwei Personen und die beiden Familienzimmer sind geräumig genug, um vier Personen komfortabel unterzubringen. Alle Zimmer haben fliessend warmes und kaltes Wasser, Innen- und Aussenduschen, Toilettenspülung und Doppelwaschbecken.

Das Hauptzelt umfasst den Essbereich, die Lounge, eine Bibliothek, einen Souvenirladen und einen Swimmingpool mit Liegestühlen.

Lage
Das Gomoti Plains Camp steht in der privaten Konzession NG32 im süd-östlichen Okavango Delta, etwa 18km südlich des Chitabe Camps und in Nachbarschaft des Qorokwe Camps. Die Konzession wurde aufgeteilt in private Bereiche, die von verschiedenen Anbietern betrieben werden, unter anderem vom Gomoti Plains.

Das Gomoti Plains Camp ist nur per Kleinflugzeug erreichbar. Die Flugdauer in einer Cessna Caravan nach Maun beträgt 20 Minuten, nach Kasane 1 h 40 Minuten. Die Fahrzeit vom Airstrip zum Camp dauert nur etwa 30 Minuten.

Die Umgebung bietet eine breite Palette verschiedener Lebensräume - eine Mischung aus Wäldern, Flutebenen, Sumpfgebiete und Grasebenen. Dies wirkt sich positiv auf die Artenvielfalt aus, man darf sich also auf tollste Tierbeobachtungen freuen.

Tierwelt
Das Gebiet um den Gomoti Fluss ist das Zuhause von vielen Elefanten, Büffeln, Giraffen sowie Löwen und Leoparden. Auch Wildhunde durchstreifen das Gebiet regelmässig. Auf jeder Safari im Okavango Delta sehen Sie zudem zahlreiche Antilopen, kleinere Säugetiere und farbenprächtige Vögel.

Aktivitäten
Pirschfahrten, Mokoro- und Bootsfahrten, Walking Safaris. Die Wasseraktivitäten sind saisonal und vom Wasserstand im Gebiet abhängig.

Da das Camp in einer privaten Konzession steht, sind Nachtfahrten mit dem Suchscheinwerfer erlaubt und die Wege dürfen für spezielle Tierbeobachtungen verlassen werden - Nahaufnahmen sind garantiert.

Ihre Alternativen
Unterstützen Sie unsere Stiftung