Details & Preise
Pro Person pro Nacht
CHF 185Deluxe Zimmer

Inklusive
Frühstück.
Kivu Serena Hotel Gisenyi, Lake Kivu

Unterkunft
Das Kivu Serena Hotel liegt am Nordende des Lake Kivu im Städtchen Gisenyi. Das Hotel ist angenehm, mit grossem Garten, Pool und direktem Zugang zum privaten Strand am Lake Kivu.

Das Hotel bietet 66 Standardzimmer (25m2) mit Balkonen und sechs Suiten (40m2) mit Lounge und grösseren Terrassen. Alle Zimmer bieten 24h Service, Aircondition, WiFi, Telefon, Minibar, Safe, Haarföhn und Kaffeestation.

Die Lodge ist in einer U-Form gebaut und umschliesst einen grossen Pool. Ein Restaurant mit Terrasse befindet sich im oberen Stock (Kiyaga Restaurant), unten eine Bar/Lounge (Lake View Bar) und ein Deck zum Pool hin, wo ebenfalls gegessen werden kann. Das ‘Maisha' Health Centre bietet Behandlungen und Sportmöglichkeiten an, darunter Volleyball und Tennis.

Lage
Gisenyi ist ab Kigali in etwa drei Stunden erreichbar. Gisenyi ist für die Familie aus Kigali sozusagen das Strandparadies. Der Lake Kivu ist natürlich nicht vergleichbar mit den Seychellen, aber wer im sechstgrössten See Afrikas baden möchte, dem bietet sich hier eine gute Gelegenheit.

Gisenyi ist über die zwei Grenzübergänge 'Grand Barrière' und 'Petite Barrière' mit Goma, der Nachbarstadt in der Demokratischen Republik Kongo verbunden. Die Städte sind im Prinzip zusammengewachsen und es herrscht ein reger Grenzverkehr. Solange alles schön sauber und gepflegt ausschaut, dann befinden Sie sich noch in Ruanda. Ennet der Grenze wird es etwas chaotischer und lauter - Musik ist hier ein wichtiges Lebensexilier.

Aktivitäten
Im Hotel kann man Tennis und Volleyball spielen, und im See oder im Pool baden. Der Volcanoes Nationalpark ist nicht weit weg, und wer früh aufsteht, kann rechtzeitig zum morgendlichen Gorillatrekking in Ruhengeri sein.

Gisenyi kann auch als Basis benutzt werden, um auf die kongolesische Seite zu wechseln un den Virunga Nationalpark zu besuchen.

Ihre Alternativen
Unterstützen Sie unsere Stiftung