Details & Preise
Pro Person pro Nacht
CHF 218Doppelzimmer

Inklusive
Alle Mahlzeiten, Getränke (ohne Edelmarken).

Standort:Lion Sands Game Reserve - Privates Gebiet
Preis:$$$$
Kinder: von 10 bis 14 Jahren
Notiz:Nur buchbar mit einem Camp des Lion Sands Reservates
Betreiber:More Hotels
Wir stellen alle unsere Reisen individuell zusammen, basierend auf Ihrer Reisezeit und Ihren Wünschen.

Jetzt anfragen
 
Lion Sands Tinyeleti Baumhaus
Lion Sands, Krüger

Unterkunft
Das Tinyeleti Tree House kann von den Gästen der Tinga Lodge und der Narina Lodge gebucht werden. Die Übernachtung kostet zusätzlich, da das Zimmer in der entsprechenden Lodge natürlich frei gehalten werden muss.

Sie packen das Notwendige für Ihre Nacht unter den Sternen - der Rest bleibt im Zimmer. Der Zugang führt auf eine 8m hohe Plattform, die mit 50² genug Platz bietet für ein bequemes Bett, Lounge Bereich und natürlich einen Tisch für das Abendessen. Dieses wird mitgegeben in Form eine Gourmet Picknick Korbes - bei Laternen und Kerzenlicht unter 1'000 Sternen ein ganz besonderer Genuss.

Sie sind hier sicher - der Zugang ist mit zwei Türen gesichert und Sie erhalten auch ein Funkgerät, um mit der Lodge bzw. Ihrem Guide in Kontakt zu bleiben. Dusche, Lavabo, WC sind übrigens auch vorhanden. Das Tinyeleti bietet Platz für zwei Erwachsene und max zwei Kinder ab 10 - 14 Jahren (auf einem Pull-Out Bett).

Lage
Das Lion Sands Game Reserve ist Teil des Sabi Sand Gebietes. Von Johannesburg ist Lion Sands in zirka 1 Stunde per Flugzeug erreichbar, normalerweise an den Skukuza Airport. Von Kapstadt aus beträgt die Flugdauer etwa zwei Stunden 30 Minuten.

Hier finden Sie mehr Infos zum Lion Sands Game Reserve und den anderen Lodges im Reservat.



Lion Sands Tinyeleti Baumhaus auf der Karte


Ihre Alternativen

Lernen Sie mehr über diese Gebiete
Kapstadt
Kapstadt
Western Cape
Western Cape
Northern Cape
Northern Cape
Krüger Nationalpark
Krüger Nationalpark
Madikwe - Waterberg
Madikwe - Waterberg
KwaZulu-Natal
KwaZulu-Natal
Johannesburg
Johannesburg
Unterstützen Sie unsere Stiftung

SwissAfrican Foundation