Kapstadt
The Mother City - Kap der guten Hoffnung

Weingebiete von Stellenbosch und Franschhoek

Spektakuläre Küste und Meer

Kapstadt erhielt seinen Namen vom Kap der guten Hoffnung, welches 40 km südlicher liegt. Die Stadt war ein wichtiger Versorgepunkt für die Seefahrer auf dem Weg nach Indien und wird deshalb oft auch als Mother City bezeichnet - die erste Stadt der kolonialen Gründerzeit.
In Kapstadt lassen sich wunderbare Tage verbringen. Die Lage der Stadt ist spektakulär, mit dem stürmischen Meer im Vordergrund und dem Tafelberg im Hintergrund. Die Küstenstrasse ist eine der spektakulärsten der Welt, die Weingebiete bieten die besten Tropfen aus Südafrika und es gibt sehr viele extrem gute Restaurants, die uns zu einem sehr fairen Preis verwöhnen. Wer Golf spielt, ist hier und an der Gardenroute ebenfalls sehr gut aufgehoben, mit einigen der weltbesten Golfplätze in Reichweite.



Empfohlene Unterkünfte
Unterstützen Sie unsere Stiftung