Details & Preise
Pro Person pro Nacht
CHF 289-439Doppelzimmer

Inklusive
Alle Mahlzeiten, Getränke (ohne Edelmarken), zwei Aktivitäten pro Tag mit den Guides des Camps.

Betreiber
Wild Places
Reisen zu dieser Unterkunft
 
Semliki Safari Lodge Semliki Wildlife Reserve

Unterkunft
Die Semliki Safari Lodge ist die einzige Unterkunft im gesamten Semliki Valley und garantiert ein exklusives Erlebnis. Die Lodge verfügt über acht en-suite Zeltsuiten mit Holzböden und einer Terrasse mit Sitzgelegenheit. Eines der Zimmer ist ein Familienzimmer für 3-4 Personen.

Das Hauptgebäude steht etwas erhöht auf Stelzen, ist gegen vorne offen und mit einem hohen Strohdach bedeckt. Hier befinden sich Rezeption, Lounge, Restaurant und eine Bar. Während den Mahlzeiten im Restaurant können Sie einen tollen Ausblick auf die Ruwenzori Berge geniessen.

Lage
Die Semliki Safari Lodge im Toro-Semliki Wildschutzgebiet, im Herzen des Albertine Rift Valley, ist eingesäumt von den Ausläufern des Ruwenzori Gebirges und dem Albertsee. Das topographisch einzigartige und zugleich älteste Schutzgebiet Ugandas gilt als absoluter Geheimtipp für Ornithologen. Hier leben 34 endemische Vogelarten.

Die Lodge kann per Flugzeug (2 Stunden ab Entebbe) oder per Fahrzeug erreicht werden. Die Fahrt von Fort Portal aus dauert etwa zwei Stunden.

Tierwelt
Das Toro-Semliki Game Reserve bildet eine geographische Transformationszone, in der tropische Regenwälder in saftige Savannen, und immergrüne Sumpflandschaften in den riesigen Albertsee übergehen. Das Flachland ist eingesäumt von der steil emporragenden Begrenzung des Rift Valley, tiefen Flussschneisen und den sanften Ausläufern den über 5'000 Meter hohen, verschneiten Gipfeln des Ruwenzori-Gebirges.

Die Kombination dieser geographischen Besonderheiten hat eine Vegetationszone mit einmaliger Artenvielfalt entstehen lassen, in der sowohl die typischen Bewohner der zentralafrikanischen Regenwälder (z.B. Waldelefant oder Waldbüffel) sowie die der ostafrikanischen Savannenlandschaften (Löwen, Antilopen oder Warzenschweine) heimisch sind.

Neben zahlreichen, hier endemischen Vogelarten, lockt das Semliki Tal auch viele Zugvögel an. Die Sumpf-und Uferlandschaften rund um den Albertsee bieten ideale Brutbedingungen für den seltenen Schuhschnabel-Storch, Fischadler und viele andere Arten. Die üppigen Täler und Wälder des Schutzgebietes bilden auch die Heimat mehrerer Schimpansengruppen.

Aktivitäten
Pirschfahrten, Schimpansen Trekking, Bootsausflüge auf dem Albertsee (Halb- & Ganztagestouren), Angeln auf dem Albertsee, Tagesausflüge in den Semliki National Park und zu den Batwa Gemeinden. Auf dem Lake Albert hat man gute Chancen, den selten Schuhschnabel fotografieren zu können.

Unterstützen Sie unsere Stiftung