Lake Mburo
Mehr erfahren
Start Player
Zurück
Lake Mburo
Guter Stopp auf der Fahrt in den Bwindi
Bootsfahrten auf dem Lake Mburo
Der Lake Mburo National Park ist mit 370 km² ein relativ kleiner Park. In der Mitte des Parks befindet sich der Lake Mburo, welcher zusammen mit 14 anderen Seen in der Umgebung ein Feuchtgebiet bildet mit einem 50km langen Sumpfgebiet, welches vom Ruizi Fluss mit Wasser versorgt wird.
Der Park liegt auf halber Strecke zwischen Entebbe und dem Bwindi Nationalpark und dient deshalb gerne auch als attraktive Übernachtungsmöglichkeit auf dem Weg zum Bwindi Impenetrable Forest und den dort lebenden Berggorillas.

Der Lake Mburo ist der einzige Park in Uganda mit Eland Antilopen, Impalas und Klippspringern. Er beherbergt auch die grösste Population an Zebras (etwa 5'000 Tiere) und die wahrscheinlich höchste Konzentration von Leoparden in ganz Uganda. Büffel, Wasserbock, Topi und Warzenschwein sind ebenfalls sehr häufig. In den Tälern finden sich Schilfbock und Oribi ein. Hyänen, Ginsterkatzen, Buschschweine und Weissschwanzmangusten werden oft auf nächtlichen Pirschfahrten gesehen.
Wählen Sie die gewünschte Region
auf der Karte aus. Land: Uganda
> Beste Reisezeit und Landesinfos
> Karte mit allen Unterkünften
> Reisebeispiele mit Preisen
Empfohlene Unterkünfte
Unterstützen Sie unsere Stiftung