Details & Preise
Pro Person pro Nacht
CHF 154-216Luxury Lagoon View Rooms

Inklusive
Frühstück, Getränke (ohne Edelmarken).

Gut zu wissen
Kinder:ab 10 Jahre
Malaria:Nein
Kanonkop House Knysna, Gardenroute

Unterkunft
Das Kanonkop House wird von der Familie Conyers persönlich geführt und die Lage mit Sicht über die Knysna Lagune und die Kliffs ('Knysna Heads') ist beeindruckend. Im Mittelpunkt der Anlage befindet sich der grosse Swimmingpool mit Sonnendeck und Liegestühlen und eine begrünte Outdoor Lounge.

Alle Zimmer sind verschieden und individuell eingerichtet. Die zwei Garten Zimmer befinden sich oberhalb des Swimmingpools und heissen No Matata und Sivuyile. Die drei Luxury Lagoon View Zimmer liegen im Hauptgebäude, das Sunbird und das Forest Zimmer im unteren Stock und das Paradise Zimmer im oberen Stock mit grandioser Sicht über die Lagune. Die Selwyn Suite schliesslich ist die Penthouse Suite mit zwei privaten Balkonen und natürlich toller Sicht über die Lagune.

Das Hauptgebäude hat es einen Frühstücksraum und eine Bar. Das Kanonkop House serviert kein Abendessen, dazu fährt man in eines der vielen Restaurants in Knysna, die Besitzer beraten Sie gerne.

Lage
Knysna ist eine Stadt an der Gardenroute, die an einer grossen Lagune liegt.

Die Lagune ist eigentlich ein Flussdelta, das von fünf Flüssen gespiesen wird, die Ihren Ursprung in den Outeniqua Bergen haben. In der Laguna trifft das Süsswasser auf das Meerwasser, welches bei Flut durch eine schmale felsige Einfahrt – die Knysna Heads – in die Lagune gedrückt wird.

Das Kanonkop House liegt erhöht auf einem Hügel. Die Strasse führt über einige Spitzkehren und dann mit einem letzten Finale nochmals ganz steil hinauf zum Kanonkop House. Von hier oben sind Sie zwar nicht direkt am Meer, aber Sie geniessen eine tolle Aussicht über die Lagune und das Meer im Hintergrund.

Plettenberg kann in etwa 30 Minuten Fahrt erreicht werden.

Aktivitäten
Die Manager vor Ort werden Ihnen behilflich sein, eine Bootsfahrt auf der Lagune zu buchen. Einige der besten Golfplätze Südafrikas liegen in der Nähe (Knysna Golf Club, Simola, Pezula, Plettenberg Bay Country Club, Goose Valley, und diverse weitere auch bei George wie beispielsweise Fancourt).

Die Knysna Lagune wird vom Ozean abgeschirmt von den sogenannten Knysna Heads, zwei Sandstein Formationen. Die östliche Formation kann mit dem eigenen Fahrzeug erreicht werden, es hat hier einen Aussichtspunkt. Am westlichen Ende befindet sich das private Featherbed Nature Reserve, erreichbar mit täglichen Bootstouren ab Knysna Waterfront.

Besonderes
Austern sind eine beliebte Delikatesse in der Umgebung. Im Juli findet jeweils das Oyster Festival statt, es dauert 10 Tage!

Ihre Alternativen
Unterstützen Sie unsere Stiftung