Details & Preise
Pro Person pro Nacht
CHF 205-322Doppelzimmer

Inklusive
Abendessen, Frühstück.

Gut zu wissen
Geschlossen:01 Jan. 23 bis 31 Mai 23
Kinder:ab 1 bis 12 Jahre
Familien:Kinder bis 3 Jahre gratis, Kinder 4-12 Jahre bezahlen 50% im Zimmer mit den Eltern.
 
Kalahari Red Dunes Lodge Kalkrand

Unterkunft
Die Kalahari Red Dunes Lodge umfasst 12 Bungalows, die alle einen Wildtiernamen aus der Region tragen und auf beiden Seiten des Hauptgebäudes rund um eine Grassenke verteilt sind. Die Gästehäuser wurden leicht erhöht auf Stelzen erbaut und bestehen aus verschiedenen Einheiten, die sich aber sehr gut zusammenfügen.

Der Eingangsbereich der Bungalows wurde als Aussenlounge mit Tagesbett und Sitzgelegenheiten gestaltet. Das Wohnzimmer ist eigentlich ein traditionelles Rondavel mit Steinboden, das Schlafzimmer mit Holzböden und Wänden aus Canvas wirkt eher wie ein traditionelles Safarizelt. Das ganze wird abgerundet durch ein grosszügiges Badezimmer mit Innen- und Aussendusche. Die Zimmer verfügen über eine Klimaanlage, denn es kann im Sommer sehr heiss werden. Kalte Getränke findet man im Kühlschrank und eine Kaffee-/Teestation ist ebenfalls vorhanden.

Die Bungalows sind mit Holzstegen mit dem Hauptgebäude verbunden. Dort befindet sich ein Restaurant mit offener Feuerstelle und Bar, eine Lounge, sowie ein Swimmingpool mit Liegen. Bei der Anreise meldet man sich bei der Rezeption und darf anschliessend das Fahrzeug direkt vor den Bungalow stellen.

Lage
Wie es der Name schon sagt, liegt die Kalahari Red Dunes Lodge an den Ausläufern der Kalahari, die sich von Botswana bis nach Namibia erstreckt. Die Lodge befindet sich nicht weit von der der Haupstrasse B1, die Windhoek mit Südafrika verbindet. Rund 8km südlich von Kalkrand biegt ein kleiner, gut ausgeschilderter Weg zur Lodge ab. Wenn Sie auf dem Weg in den Süden Namibias sind, dann empfiehlt sich die Lodge als sympathischer Zwischenstopp.

Tierwelt
Die Lodge liegt in einem Naturreservat, das von der Kalahari Wüste geprägt ist. Die Umgebung besteht aus unzähligen, zum Teil roten Dünenketten, Grassteppen, Trockenflüssen und -Seen und Baumsavannen. Gnus, Oryx, Giraffen, Zebras, Springböcke und Kudus sind hier zu Hause. Während der Regenzeit können Sie auch viele Vögel beobachten.

Aktivitäten
Wanderungen & Mountainbiking auf ausgeschilderten Wegen, Nature Drives. Angeboten wird auch der «Trans Kalahari Walk», eine Wanderung ab der Lodge mit Frühstück in der Wüste, Lunch und einer Übernachtung im sogenannten Dune Camp. Laufdistanz am ersten Tag rund 16km (zirka 6 Stunden), am zweiten Tag rund 8km zurück zur Lodge.



Ihre Alternativen

Lernen Sie mehr über diese Gebiete
Windhoek
Windhoek
Sossusvlei
Sossusvlei
Namib Rand Nature Reserve
Namib Rand Nature Reserve
Skelettküste
Skelettküste
Etosha Nationalpark
Etosha Nationalpark
Kaokoveld
Kaokoveld
Damaraland
Damaraland
Fish River
Fish River
Swakopmund / Walvis Bay
Swakopmund / Walvis Bay
Luederitz - Aus
Luederitz - Aus
Twyfelfontein
Twyfelfontein
Erongo Mountains
Erongo Mountains
Kalahari
Kalahari
Otjiwarongo / Waterberg
Otjiwarongo / Waterberg
Caprivi
Caprivi
Khaudum Nationalpark
Khaudum Nationalpark
Unterstützen Sie unsere Stiftung

SwissAfrican Foundation