Kaokoveld
Der einsame Norden Namibias
Heimat der halbnomadischen Himbas

Ziel unserer Kaokoveld Expeditionen

Im Nordwesten Namibias liegt das Kaokoveld. Dieser Teil Namibias ist nicht von dieser Welt, unendlich weit, einsam und atemberaubend schön. Wir befahren das Gebiet mit erfahrenen Guides und speziell ausgerüsteten Fahrzeugen, ein Erlebnis der anderen Art.
Das Kaokoveld umfasst rund 50.000 km² und schliesst das Gebiet ab dem Hoanib Fluss bis an den Kunene Fluss ein, welcher die Grenze zu Angola bildet. Der Skeleton Coast Nationalpark bildet die westliche Grenze. In diesem Gebiet gibt es wenig bis keine Infrastruktur und das Kaokoveld ist deshalb eine der wenigen echten Wildnisse, die es noch gibt. Den wenigen Menschen, denen Sie in diesem Gebiet begegnen, sind die halbnomadischen Himbas, die gelernt haben, in diesem manchmal extrem trockenen Umfeld zu überleben.
Lesen Sie weiter ..

Empfohlene Unterkünfte
Unterstützen Sie unsere Stiftung