Details & Preise
Pro Person pro Nacht
CHF 530-697Doppelzimmer
Alle Mahlzeiten, Getränke (ohne Edelmarken), zwei Aktivitäten pro Tag mit den Guides des Camps.
 
CHF 351-463Doppelzimmer
Abendessen, Frühstück.

Gut zu wissen
Kinder:ab 6 bis 10 Jahre
Familien:Kinder übernachten zu reduzierten Raten. Die Presidential Suite bietet zwei Doppelzimmer und eigene Lounge.

Betreiber
Sanctuary
Okahirongo Elephant Lodge
Purros

Unterkunft
Auf einer Anhöhe mit Blick auf das Wüstendorf Purros wurde im Sommer 2006 die luftige und sehr geschmackvolle Okahirongo Elephant Lodge eröffnet. Das verschachtelte Hauptgebäude ist offen und bietet den Gästen mit verschiedenen Aufenthaltsbereichen genug Platz und Privatsphäre (u.a. auch einer Bibliothek mit herrlichem Ausblick). Der grosse Swimmingpool wirkt einladend und bringt eine willkommene Abkühlung während der heissen Tage. Die Zimmer der Lodge (5 Doppel, 2 Twin) haben alle ein en-suite Badezimmer mit Innen- und Aussendusche. Die endlose Ebene des Hoarusib Flussbettes bestaunt man gerne von der eigenen Sala (Tagesbett) aus. Die Presidential Suite bietet Platz für Familien und kommt mit zwei Doppelzimmern mit eigener Lounge.

Lage
Die Okahirongo Elephant Lodge liegt am Hoarusib Fluss beim Dörfchen Purros, zirka 200 km südlich vom Kunene Fluss und 50 km landeinwärts der Skeleton Küste in der wilden Kaokoveld Region. Oft wird das Kaokoveld als eine der letzten und ursprünglichsten Regionen Afrikas bezeichnet. Das Kaokoveld ist zudem Heimat der Himbas, einem halbnomadischen Hirtenvolk. Charakteristisch für die Gegend um die Lodge ist das weite Hoarusib Flussbett, umgeben von bizarren felsigen Bergen und Wüstenebenen, die an eine Mondlandschaft erinnern.

Tierwelt
Das Kaokoveld ist der einzige Ort auf der Welt, an dem Elefanten, schwarze Nashörner, Giraffen und Löwen in der Wüste leben. Mit etwas Glück kann man diese Tiere im Flusstal um Purros beobachten.

Aktivitäten
Die Hauptattraktivität sind die Pirschfahrten zu den Wüsten-Elefanten im beeindruckenden Hoarusib Tal. Es können auch Scenic Drives zu Aussichtspunkten in der abwechslungsreichen Purros Conservacy unternommen werden. Zudem gehört ein Ausflug in ein nahe gelegenes Himba-Dorf zum Angebot.

Besonderes
Die Okahirongo Elephant Lodge ist ein Ort zum Verweilen - eine wunderschöne Lodge inmitten einer kargen Landschaft gibt Ihnen das Gefühl der kompletten Abgeschiedenheit. Zudem ist das Essen dank des Einflusses der italienischen Managerin Rosella exzellent.



Ihre Alternativen

Lernen Sie mehr über diese Gebiete
Windhoek
Windhoek
Sossusvlei
Sossusvlei
Namib Rand
Namib Rand
Skelettküste
Skelettküste
Etosha Nationalpark
Etosha Nationalpark
Kaokoveld
Kaokoveld
Damaraland
Damaraland
Fish River
Fish River
Swakopmund
Swakopmund
Luederitz - Aus
Luederitz - Aus
Twyfelfontein
Twyfelfontein
Erongo Mountains
Erongo Mountains
Kalahari
Kalahari
Otjiwarongo
Otjiwarongo
Caprivi
Caprivi
Khaudum
Khaudum
Unterstützen Sie unsere Stiftung

SwissAfrican Foundation