Details & Preise
Pro Person pro Nacht
CHF 641-1617Doppelzimmer

Inklusive
Alle Mahlzeiten, Getränke (ohne Edelmarken), Wäscheservice, zwei Aktivitäten pro Tag mit den Guides des Camps.

Gut zu wissen
Ab 3 Nächten gibt es einen 45min Heliflug über Sossusvlei dazu.

Kinder:ab 1 bis 16 Jahre
Familien:Kinder jeden Alters willkommen. Kinder bis 5 Jahre im Zimmer mit Eltern gratis, 6-16 Jahre zu 50%, falls im Zimmer mit Eltern. Achtung: Einschränkungen bei den Aktivitäten möglich.

Betreiber
andBeyond
Sossusvlei Desert Lodge
NamibRand

Unterkunft
Die Sossusvlei Desert Lodge ist besonders stilvoll, komfortabel und eins mit der dramatischen und endlosen Wüstenumgebung. Die Lodge zählt zweifellos zu den hochklassigsten Unterkünften des Landes. Die zehn verschwenderisch grossen Suiten sind klimakontrolliert und verfügen über breite Glasfronten, die sich je nach Wunsch ganz öffnen lassen. Auf der privaten Veranda mit Pool kann man es sich gut gehen lassen und eine in-door Feuerstelle sorgt für Gemütlichkeit in den kühlen Winternächten. Die Star Dune Suite hat zwei Schlafzimmer und ist die beste Wahl für Familien.

Der Hauptbereich der Lodge ist ebenfalls in architektonisch klaren Linien gestaltet mit beweglichen Glasfronten, verschiedenen einladenden Sitzgelegenheiten und einem interaktiven Küchenkonzept. Eine feine Auswahl an Weinen aus einem beeindruckenden, begehbaren Weinkeller ergänzt die hervorragende Küche. Für sportliche Gäste bietet sich das kleine Fitnessstudio an, das ideal positioniert ist um den Sonnenaufgang während dem Yoga oder einer Laufbandrunde vor dem Frühstück zu geniessen.

Lage
Das NamibRand Naturreservat ist eines der grössten privaten Reservate im südlichen Afrika. Ein grosse Anzahl von Schaffarmen wurde zusammengefasst mit dem Ziel, ein Naturreservat zu schaffen, wo die Tiere sich wieder ohne Zäune frei bewegen können. Das Reservat umfasst 200'000 Hektaren und grenzt im Westen an den Namib Naukluft Park und im Osten an die Nubib Berge.

Die Sossusvlei Desert Lodge liegt etwas südlich von Sossusvlei, im Norden des Namib Rand Nature Reserve. Das Gebiet ist nur den Gästen zugänglich. Sossusvlei kann von der Lodge aus besucht werden, bis zum Gate des Parks sind es rund 26km und von dort noch gut eine Stunde bis zu den Vleis.

Sossusvlei ist der Ort, welcher wohl am meisten genannt wird in Zusammenhang mit Namibia: Rote Dünen soweit das Auge reicht (bis zu 380 m hoch, rotgefärbt durch den tonhaltigen Sand), abgestorbene Bäume in den Vleis (Pfannen), die wegen dem trockenen Klima nur langsam verfallen. Entstanden sind die Vleis durch das Versanden des Tsauchab Flusses, der wahrscheinlich einst in den 50km entfernten Atlantik mündete. In den eher seltenen guten Regenjahren führt das ganze Sossusvlei-Gebiet Wasser und es spriessen allerlei Blumen und Büsche.

Tierwelt
Man sieht einige Zebras, Springböcke, Oryx-Antilopen und Strausse und mit etwas Glück auch Giraffen. Aber hier geht es weniger um die klassische Safari, sondern um die einzigartig schöne und einsame Landschaft.

Aktivitäten
Naturfahrten zu den schönsten Ecken des Gebiets, Ausflüge zu den Dünen von Sossusvlei und zum Sesriem Canyon, geführte Wanderungen, Sternegucken im hauseigenen Observatorium in Begleitung eines Astronomen, E-Biken, Quadbiken, Ballonfahrten.



Ihre Alternativen

Lernen Sie mehr über diese Gebiete
Windhoek
Windhoek
Sossusvlei
Sossusvlei
Namib Rand
Namib Rand
Skelettküste
Skelettküste
Etosha Nationalpark
Etosha Nationalpark
Kaokoveld
Kaokoveld
Damaraland
Damaraland
Fish River
Fish River
Swakopmund
Swakopmund
Luederitz - Aus
Luederitz - Aus
Twyfelfontein
Twyfelfontein
Erongo Mountains
Erongo Mountains
Kalahari
Kalahari
Otjiwarongo
Otjiwarongo
Caprivi
Caprivi
Khaudum
Khaudum
Unterstützen Sie unsere Stiftung

SwissAfrican Foundation