Details & Preise
Pro Person pro Nacht
CHF 569-740Doppelzimmer

Inklusive
Alle Mahlzeiten, Getränke (ohne Edelmarken), zwei Aktivitäten pro Tag mit den Guides des Camps.

Gut zu wissen
Kinder:ab 6 bis 11 Jahre
Familien:Die Lodge bietet zwei Familienzimmer.
Malaria:Nein
Zannier Sonop NamibRand

Unterkunft
Das Zannier Sonop («Sonnenaufgang») wurde auf einem Hügel gebaut, der aus grossen, wild zusammen geworfenen Felsbrocken besteht. Die zehn komfortablen, klimakontrollierten Zelte schmiegen sich in die Steinlandschaft und bieten grandiose Sicht über eine weite Ebene, die sich bis zu den Tiras Bergen erstreckt. Die Zimmer verfügen über en-suite Badezimmer mit Badewanne-/Dusche und Doppellavado, Minibar, Tee-/Kaffeestation und Wifi. Zwei der Zelte sind Familienzimmer mit zwei en-suite Schlafzimmern und einer gemeinsamen Lounge. Das Interieur ist handverlesen, von sehr guter Qualität und widerspiegelt den Pionierstil der alten Entdecker.

Die erhöhte Lage der Lodge bringt es mit sich, dass die Zimmer nur über recht viel Treppensteigen erreicht werden können. Der sehr schöne Pool befindet sich am Fuss des Hügels und hier ist etwas Ausdauer gefragt, aber es lohnt sich, denn hier kann man wunderbar entspannen. Der Spa-/Fitnessraum befindet sich gleich nebenan.

Vom Parkplatz aus werden die Gäste im Elektrobuggy einen steilen Holzsteg hinaufgefahren, denn das Hauptgebäude thront ganz zuoberst. Nach dem Check-In an der Rezeption hat man die Möglichkeit, sich im Restaurant verpflegen zu lassen, oder von der Lounge aus die Aussicht zu geniessen. Am Abend entfacht das Team ein Feuer und viele kleine Lichter entlang der Stege weisen nach dem Abendessen den Weg ins gemütliche Bett.

Lage
Das NamibRand Naturreservat ist eines der grössten privaten Reservate im südlichen Afrika. Ein grosse Anzahl von Schaffarmen wurde zusammengefasst mit dem Ziel, ein Naturreservat zu schaffen, wo die Tiere sich wieder ohne Zäune frei bewegen können. Das Reservat umfasst 200'000 Hektaren und grenzt im Westen an den Namib Naukluft Park und im Osten an die Nubib Berge.

Das Zannier Sonop grenzt südlich an das NamibRand Gebiet. Die Lodge wird erreicht über die D707, die als eine der schönsten Strassen Namibias gilt. Die Strasse führt im Prinzip zwischen den letzen roten Sanddünen der Namib Wüste und der Tiras Felsenkette hindurch - ein wunderschöner Flecken einsamer Natur. Die Einfahrt zur Lodge befindet sich rund 6km von der Abzweigung D707/C13, rund eine Stunde südlich von Wolwedans Boulders. Die Fahrzeit von Aus bis zur Abzweigung D707 dauert etwa 45 Minuten, von dort nochmals rund zwei Stunden auf der D7070 zum Sonop.

Die Lodge verfügt über einen privaten Airstrip mit Empfangsgebäude. Wer mit dem eigenen Fahrzeug ankommt, lässt hier das Fahrzeug stehen und steigt ebenfalls auf das Fahrzeug der Lodge um. Die Fahrt zum Sonop dauert etwa 10 Minuten.

Tierwelt
Man sieht Springböcke, Oryx-Antilopen und Strausse. Aber hier geht es weniger um die klassische Safari, sondern um die einzigartig schöne und einsame Landschaft.

Aktivitäten
Naturfahrten zu den schönsten Ecken des Gebiets, geführte oder selbständige Wanderungen, Sternegucken, Fatbikes, Yoga, Ausritte zu Pferd sind inbegriffen. Das Ondob verfügt über ein Gym, Spa und ein Kino, das auf Wunsch auch Filmvorführungen veranstaltet.

Privates Frühstück oder privates Abendessen unter dem Sternenhimmel können gegen Aufpreis gebucht werden. Ein Ausflug zu den Dünen von Sossusvlei ist sehr weit (3h), kann gegen Aufpreis aber ebenfalls vor Ort gebucht werden.

Ihre Alternativen
Unterstützen Sie unsere Stiftung