Details & Preise
Pro Person pro Nacht
Preis auf Anfrage

Gut zu wissen
Minimale Aufenthaltsdauer 3 Nächte!
Ankunft nur am Montag und Donnerstag möglich.


Kinder:ab 7 bis 18 Jahre

Betreiber
Wolwedans
 
Wolwedans Boulders NamibRand

Unterkunft
Das Boulders Camp belegt einen exklusiven Standort im Süden des NamibRand Reservats und bietet fünf grosszügige Gastzelte, die im Schutz von massiven, vom Wind rundgefeilten Granitbrocken stehen. Alle Zelte haben en-suite Badezimmer und Aussendusche.

Der Hauptbereich umfasst Ess- und Loungezelt, ein Deck für das morgendliche Frühstück, eine Bibliothek, eine Planschpool und die offene Feuerstelle. Mit grossem Einsatz hat der Betreiber mit Steinen das Gebiet vor dem Camp astronomisch dekoriert.

Im Boulders Camp besteht ein minimaler Aufenthalt von drei Nächten. Das Programm im Camp folgt einer Choreografie, welche gemeinsame Aktivitäten der Gäste miteinander erfordern.

Das Wolwedans bietet noch drei andere Unterkünfte:

Lesen Sie hier mehr über die Wolwedans Desert Lodge
Lesen Sie hier mehr über das Wolwedans Dune Camp
Lesen Sie hier mehr über das Wolwedans Plains Camp

Lage
Das Wolwedans Boulders Camp befindet sich 45 Kilometer südlich der Wolwedans Desert Lodge. Dass NamibRand Naturreservat ist eines der grössten privaten Reservate im südlichen Afrika. Ein grosse Anzahl von Schaffarmen wurde zusammengefasst mit dem Ziel, ein Naturreservat zu schaffen, wo die Tiere sich wieder ohne Zäune frei bewegen können. Das Reservat umfasst 200'000 Hektaren und grenzt im Westen an den Namib Naukluft Park und im Osten an die Nubib Berge.

Tierwelt
Von hier aus wird vor allem der Süden des NamibRand Naturreservates erkundet. Man sieht einige Zebras, Springböcke, Oryx-Antilopen und Strausse und mit etwas Glück auch einige Giraffen. Aber hier geht es nicht um Pirschfahrten, sondern um sogenannte Scenic Drives, also Ausfahrten, um die wunderschöne Umgebung zu geniessen.

Aktivitäten
Ausflüge in 4x4 Fahrzeugen zu den schönsten Punkten in der Umgebung. Geführte Wanderungen. Die Guides erklären Ihnen gerne alles über die Wüstenlandschaft.

Ihre Alternativen
Unterstützen Sie unsere Stiftung

SwissAfrican Foundation