Details & Preise
Pro Person pro Nacht
CHF 325-372Doppelzimmer
Abendessen, Frühstück.
 
CHF 424-472Doppelzimmer
Alle Mahlzeiten, zwei Aktivitäten pro Tag mit den Guides des Camps.
 
CHF 634-733Mountain View Suite
Alle Mahlzeiten, Getränke (ohne Edelmarken), zwei Aktivitäten pro Tag mit den Guides des Camps.

Gut zu wissen
Die Wolwedans Dune Lodge wird ab 2020 entweder auf Basis Dinner, Bed, Breakfast verkauft oder DBB + alle Aktivitäten. Getränke sind extra. Die Mountain View Suite ist weiterhin inklusive aller Aktivitäten, Mahlzeiten, Getränke und privatem Guide.

Kinder:ab 7 bis 18 Jahre
Familien:Familien sind willkommen. Kleinkinder sind nur möglich in der Mountain View Suite. Die Mountain View Suite beinhaltet ein privates Fahrzeug / Guide!
Malaria:Nein
Wolwedans Dunes Lodge NamibRand

Unterkunft
Die Wolwedans Dunes Lodge steht auf einer Ebene mit wunderbarer Panoramasicht in alle Richtungen. Jedes der neun grossen Chalets verfügt über en-suite Badezimmer und Veranda, von der aus man die Sicht auf das NamibRand Naturreservat in vollen Zügen geniessen kann. Wenn die Zeltwände hochgezogen werden, fühlt man sich wirklich total in freier Natur.

Das Hauptgebäude besteht aus zwei Lounges, einer Feuerstelle, Bibliothek, Weinkeller und zwei Räumen zum Dinieren - verbunden mit Plattformen, wo man gemütlich einen Drink nehmen und die Natur bestaunen kann. Für Abkühlung sorgt ein schöner Pool mit Liegestühlen.

Das Wolwedans bietet noch drei andere Unterkünfte:

Lesen Sie hier mehr über das Wolwedans Dune Camp
Lesen Sie hier mehr über die Wolwedans Private Camp
Lesen Sie hier mehr über das Wolwedans Boulders

Mountain View Suite
Die Mountain View Suite gehört zur Dunes Lodge, steht aber etwas abseits und bietet daher viel Privatsphäre für Verliebte und solche, die es gerne etwas speziell haben. Auf Wunsch können die Mahlzeiten in der Suite für Sie zubereitet werden.

Lage
Das NamibRand Naturreservat ist eines der grössten privaten Reservate im südlichen Afrika. Ein grosse Anzahl von Schaffarmen wurde zusammengefasst mit dem Ziel, ein Naturreservat zu schaffen, wo die Tiere sich wieder ohne Zäune frei bewegen können. Das Reservat umfasst 200'000 Hektaren und grenzt im Westen an den Namib Naukluft Park und im Osten an die Nubib Berge.

Tierwelt
Man sieht einige Zebras, Springböcke, Oryx-Antilopen und Strausse und mit etwas Glück auch einige Giraffen. Aber hier geht es nicht um Pirschfahrten, sondern um sogenannte Scenic Drives, also Ausfahrten, um die wunderschöne Umgebung zu geniessen.

Aktivitäten
Ausflüge in 4x4 Fahrzeugen zu den schönsten Punkten in der Umgebung. Geführte Wanderungen. Die Guides erklären Ihnen gerne alles über die Wüstenlandschaft.

Ihre Alternativen
Unterstützen Sie unsere Stiftung