Details & Preise
Pro Person pro Nacht
CHF 1201-1530Doppelzimmer

Inklusive
Alle Mahlzeiten, Getränke (ohne Edelmarken), Wäscheservice, zwei Aktivitäten pro Tag mit den Guides des Camps.

Gut zu wissen
Kinder:ab 5 bis 15 Jahre
Malaria:Ja
One Nature Nyaruswiga Serengeti

Unterkunft
Das One Nature Nyaruswiga bietet dreizehn luxuriöse Zelte mit en-suite Badezimmer, Lounge und grossem Schlafzimmer. Die Zimmer sind sehr komfortabel und geschmackvoll eingerichtet. Eines der Zimmer ist ein Familienzimmer mit zwei getrennten en-suite Schlafzimmern und einem gemeinsamen Wohnbereich. Alle Zelte sind mit einem Holzboden versehen und haben ein Aussendeck mit Sitzgelegenheit.

Der Hauptbereich umfasst eine grosse Lounge mit Bar, ein Esszelt, eine Boutique und einen Planschpool mit Liegestühlen für erholsame Momente. Das Astral Observation Deck ist mit einem zwei Meter hohen Teleskop ausgerüstet und wer Lust hat, kommt hier wirklich nahe an den Afrikanischen Sternenhimmel.

Lage
Das Camp liegt nord-westlich von Seronera in der Zentral-Serengeti und wurde nach den Nyaruswiga Hills benannt, welche das Camp umgeben.

Seronera liegt nur eine kurze Fahrt vom Camp entfernt. Im One Nature Nyaruswiga ist man zwar nahe am geschäftigen zentralen Seronera, aber man kann trotzdem eine wunderschöne und persönliche Safari in der Zentralserengeti erleben, wenn man diesen Bereich etwas meidet.

Tierwelt
Die Wildtier-Vielfalt ist das ganze Jahr über gut. Sie haben gute Chancen, Löwen, Leoparden, Geparde und mit etwas Glück auch Nashörner zu sehen. Und natürlich immer wieder andere Tiere wie Giraffen, Elefanten, Büffel, Zebras, Gnus, und viele mehr.

Auch «Die Grosse Migration», sprich Tausende von Gnus, Zebras und Thompson Gazellen ziehen zweimal jährlich durch das Gebiet. Es ist ein wunderbares Privileg, dieses Spektakel erleben zu dürfen.

Aktivitäten
Pirschfahrten in der Serengeti. Eine Ballonfahrt kann für Sie arrangiert werden.

Besonderes
Das Camp bietet Massagen an. Auf jedem Aussendeck der Zimmer steht ein Hometrainer, auf dem man sich die Beine vertreten kann nach einem langen Tag auf Safari.

Ihre Alternativen

Permanente Camps
Permanente Camps wechseln Ihren Standort nicht und zeichnen sich deshalb durch bessere Infrastruktur aus als die mobilen Camps der Serengeti.
Mobile Camps
Mobile Camps wechseln Ihren Standort in der Serengeti zwei oder dreimal jährlich und folgen der Grossen Migration der Gnus und Zebras. Die mobilen Camps haben einen einfacheren, buschnahen Charakter. Die Zimmer haben zwar ein en-suite Badezimmer, welches aber normalerweise nicht über fliessendes Wasser verfügt und deshalb mit einer sogenannten Buschdusche ausgerüstet ist. Das Wasser wird vom Team des Camps bei Bedarf für eine Dusche bereitgestellt, natürlich auch Warmwasser.
Unterstützen Sie unsere Stiftung