Details & Preise
Pro Person pro Nacht
CHF 390-567Doppelzimmer

Inklusive
Alle Mahlzeiten, Getränke (ohne Edelmarken), Wäscheservice, zwei Aktivitäten pro Tag mit den Guides des Camps.

Gut zu wissen
Geschlossen:01 Nov. 20 bis 31 Mai 21
 01 Nov. 21 bis 31 Mai 22
Kinder:ab 12 Jahre
Malaria:Ja
Nkonzi Camp South Luangwa Nationalpark

Unterkunft
Dieses kleine, intime Camp liegt am trockenen Mushilashi Fluss und hat diesen Bereich des Parks ziemlich für sich alleine. Die Unterbringung erfolgt in vier recht einfachen Meru-Zelten. Der Schwerpunkt wird hier sicherlich nicht auf hohen Komfort gelegt, sondern auf ein authentisches Safari-Erlebnis in einem Bereich des Parks, wo nicht viele andere Fahrzeuge unterwegs sind.

Jedes Zelt hat ein eigenes Badezimmer, welches an das eigentliche Zelt angrenzt und mit den typischen zambischen Riedwänden umfasst ist. Wer mit einer Eimerdusche, Spültoilette, einem Waschbecken und freiem Blick zu den Sternen zurechtkommt, ist hier genau richtig. Ein typisches Buschcamp eben. Zur Ausstattung gehören auch Doppel- oder Twinbetten, zwei Safaristühle, ein Ventilator, Solarbeleuchtung und eine kleine Ladestation. Da das Camp maximal acht Gäste beherbergt, lernt man sich automatisch kennen und findet hoffentlich Freunde für das Leben.

Neben dem Fluss stehen einige Sofas und Sitzgelegenheiten unter den Bäumen. Häufig versammeln sich hier alle zum frühen Morgentee und Kaffee am Feuer sowie zu Getränken vor und nach dem Abendessen.

Lage
Das Nkonzi Camp liegt im nördlichen Teil des South Luangwa Parks am trockenen Flussbett des Mushilashi Flusses, ziemlich weit weg vom Luangwa Hauptfluss. Die Fahrzeit vom Mfuwe Airport beträgt etwa 1.5 Stunden und zum Hauptgate rund 45 Minuten.

Tierwelt
Löwen, Leoparden und Hyänen sind einfach zu finden, manchmal auch Wildhunde. Krokodile und Hippos kommen in grosser Zahl im Luangwa Fluss vor. Des weiteren Elefanten, Büffel, Zebras, Kudus, Impalas und Pukus und natürlich viele Vögel.

Aktivitäten
Pirschfahrten im offenen 4x4 Fahrzeug, Walks mit bewaffneten Rangern, Nachtfahrten.

Besonderes
Die Thornicrofts's Giraffe findet man nur im South Luangwa Nationalpark, ebenso das Cookson's Gnu und das Crawshay's Zebra.

Ihre Alternativen
Unterstützen Sie unsere Stiftung